Jubiläum beim Automatisierer

Keba feiert den 50sten Geburtstag

Das Automatisierungsunternehmen Keba mit Hauptsitz in Linz, Oberösterreich, feiert den fünfzigsten Geburtstag. Zur Eröffnung der dreitägigen Feierlichkeiten verbrachten 400 Gäste aus aller Welt einen Abend in der Keba Innovation World. Der Autor Peter Fisk referierte in seiner Key-Note zu Themen wie Digitalisierung und Disruption. Dazu gab er Tipps, wie man sich diese Entwicklungen zu Nutze machen kann.

Klaus Luger, Bürgermeister Linz; Gerhard Luftensteiner, CEO Keba; Franz Höller, CFO Keba; Michael Strugl, Stellvertretender Landeshauptmann. (Bild: Keba)

Seit 50 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen Automatisierungslösungen für die Industrie, den Logistikbereich und Bankensektor sowie für den Energiebereich. Das Unternehmen kann nach eigenen Angaben dabei auf seine umfassende Entwicklungskompetenz und sein Produktions-Know-how vertrauen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Roboter

Mehr Leistung für den Linearroboter

Eine neue Roboter-Baureihe vorgestellt, die verschiedene Eigenschaften aus zwei anderen Gerätefamilien kombiniert. Roboter der Typen W853 und W873 mit 75 bzw. 125 Kilogramm Traglast von Wittmann werden auf Spritzgießmaschinen ab 18.000 Kilonewton...

mehr...