Automatisierung

Laser-Sintern für ...

Die Formel 1 – das britische Rennteam WilliamsF1 arbeitet jetzt mit zwei Anlagen zum Kunststoff-Laser-Sintern. Williams setzt die Laser-Sinter-Technologie von EOS hauptsächlich dazu ein, um Prototypen für Windkanaltests und Modelle herzustellen.

Laser-Sintern ist die Schlüsseltechnologie für e-Manufacturing, mit dessen Hilfe sich Modelle und Werkzeuge in jeder Phase herstellen lassen. Schnell, flexibel und günstig entstehen dadurch Bauteile direkt aus elektronischen Daten. Das Verfahren beschleunigt die Produktentwicklung und modernisiert die Produktionsprozesse.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kunststoffschweißen

Laserprozesse schneller einrichten

Eine neue Software für das Einrichten scannerbasierter Laserschweißprozesse soll Anwender einfach und intuitiv zu schnelleren Prozessen bringen. Bei Entwicklung der Evolap-Software stand nach Angaben von Evosys Laser unter anderem die kurze...

mehr...
Anzeige

Werkzeugkonstruktion

CAD-CAM in der Ideenschmiede

Seit der Gründung vor dreizehn Jahren stehen die Zeichen bei Erbiwa in Lindenberg auf Wachstum. Die Westallgäuer verstehen sich nicht nur als Spezialist für Hinterspritzwerkzeuge, sondern auch als Ideenschmiede für designorientierte...

mehr...