Automatisierung

Meinolf Droege,

Persico übernimmt Bielomatik-Geschäftsbereich Kunststoff

Die italienischen Persico SpA, steigt bei Bielomatik ein. Die Kunststofffügesysteme von Bielomatik kommen in unterschiedlichen Branchen, vor allem in der Automobilindustrie, zum Einsatz.

Beide Unternehmen wollen mit dem Zusammenschluss ihre internationale Marktpräsenz ausbauen. Die Geschäftsführer Jürgen Lochner und Gerd Kaufmann. „Das neue Unternehmen verfügt gemeinsam mit Persico über die notwendige finanzielle Stärke, um für unsere Kunden einen Mehrwert zu schaffen, neue Synergien zu nutzen sowie leistungsfähige Produktinnovationen zu etablieren.“

Der Geschäftsbereich Kunststoff werde unter dem neuen Eigentümer vom jetzigen Bielomatik-Firmensitz in Neuffen fortgeführt.

Die Persico Group wurde 1976 gegründet und bietet Dienstleistungen vor allem für die Automobil- und Schifffahrtsindustrie sowie andere Branchen vom Konzept über das Design bis zu Konstruktion und Herstellung von Prototypen, Modellen, Formen und Automatisierungssystemen sowie schlüsselfertigen Yachten.

Bielomatik wurde 1946 im baden-württembergischen Neuffen als Konstruktionsbüro für Automatisierung gegründet. Das Unternehmen bietet verschiedene Kunststofffügesysteme und individuelle Automatisierungslösungen an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisierung

Elektrische Greifer für reine Umgebungen

Elektrische, frei programmierbare Greifer bieten verschiedene Anwendungsvorteile. Zudem bieten sie sich häufig an, wenn die Umgebung besonders sauber sein soll. Ein Zweipunkt-Hubmagnet-Greifer für die Kleinteilemontage sowie ein Langhub-Greifer für...

mehr...

Formenbau

Engel Mould Technology mit neuem Chef

Michael Traxler hat die Leitung des Bereichs Mould Technology bei Engel übernommen. Gemeinsam mit seinem Team will der gelernte Werkzeugmacher die Beratungsleistung international weiter ausbauen und damit das Systemgeschäft des...

mehr...