Spannvorrichtung

Weiche Spritzgussteile präzise spannen

Weiche und empfindliche Kunststoff- Verschlüsse für Waschmittel- Flaschen müssen während des Herstellprozesses gemessen werden.

Vakuum- Spannvorrichtung mit Positioniermaske. © Witte

Eine reproduzierbare Aufspannung dieser biegsamen Kunststoffteile verlangt einigen Aufwand. Sämtliche auf das Bauteil einwirkenden Spannkräfte führen zur Verformungen und stellen somit den Messvorgang infrage. Jegliche Art punktuell wirkender Spannkräfte, die zur Deformationen dieser empfindlichen, dünnwandigen Spritzgussteile führen, gilt es zu vermeiden. Es muss also ein Spannkonzept genutzt werden, bei dem möglichst wenig Druck auf das Werkstück ausgeübt wird. Deshalb wurde eine Vakuumspannmethode ausgewählt.

Die Reproduzierbarkeit der Spannung unter Beibehaltung der dreidimensionalen Werkstückgeometrie ist dabei sehr wichtig und während der Konstruktionsphase wurde dem Thema hohe Aufmerksamkeit gewidmet. Eine Kombination aus Saugern, Vakuumbereichen, Anschlägen und einer Positionierhilfe ermöglicht die gleichzeitige Vakuumspannung von zwölf Werkstücken. Werkstückdeformationen sind laut Vorrichtungshersteller ausgeschlossen. Das Einlegen aller Bauteile geschieht manuell. Für den eigentlichen Messvorgang sind die Werkstücke in Ihrer kompletten Außenkontur erreichbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Personalie

Neue technische Leitung bei BST Eltromat

Jürgen Dillmann (57) ist seit 1. Juni 2018 Geschäftsführer der BST Eltromat International GmbH und damit verantwortlich für den Bereich Technik. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur löst Johann-Carsten Kipp ab, der Ende August in den Ruhestand...

mehr...
Anzeige

News

Jumo wächst gegen den Trend

Gegen den Branchentrend ist die Jumo-Unternehmensgruppe, Fulda nach eigenen Angaben gewachsen. Der Messtechnikhersteller meldet für das angelaufene Geschäftsjahr ein Plus von rund 6 Prozent beim konsolidierten Umsatz und plus 6,5 Prozent bei der...

mehr...

News

Industrielle Prozessmesstechnik für Kunststoffe

Der Produktionsprozess in der Kunststoffindustrie weist eine Vielzahl technischer Herausforderungen auf: Prozessführung und Polymerchemie, Klebeprozesse, Sauberkeitsanforderungen, Rohstoffqualitäten, Compounding, Maßhaltigkeits-Vorgaben und...

mehr...

Smartscope ZIP Lite

Videomessen leicht gemacht

Speziell für das Vermessen kleiner Bauteile konzipiert wurde ein berührungslos arbeitendes Multisensor-Messgerät.Das Koordinatenmessgerät Smartscope ZIP Lite soll das berührungslose und automatische Messen kleiner Bauteile zum günstigen Preis...

mehr...

3D-Scanner für Industrie

Multi-Scanner

Erst die Betrachtung aus unterschiedlichen Blickrichtungen liefert dreidimensionale Informationen, das gilt auch für hochgenaue 3D-Scans.Mehrere, zueinander kalibrierte Scanner können auf Knopfdruck alle Informationen zu Geometrie, Farbe und Lage...

mehr...