Schweißsysteme

Annina Schopen,

Ultraschall für Highspeed-Produktion

Speziell für den Einsatz im Automatisierungsumfeld entwickelt, sorgen die Schweißsysteme der Slimlime-Reihe von Herrmann Ultraschall für Steigerung von Geschwindigkeit und Effizienz in der Produktion.

Dank des platzsparenden Designs sind die Schweißsysteme der VE Slimline ideal für die Integration in automatisierte Produktionsanlagen geeignet © Herrmann Ultraschall

Die Schweißprozess-Steuerung und der patentierte servopneumatische Antrieb ermöglichen hohe Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 60 Schweißungen pro Minute. Durch das kompakte Design sowie die erforderlichen digitalen Schnittstellen lassen sich die Slimline-Schweißsysteme auch in bestehende oder neue Anlagen integrieren.

Zeitintensive Prozesse wie das Aufheizen von Modulen oder das Aushärten von Klebstoff entfallen vollständig beim automatisierten Schweißen mit Ultraschall. Darüber verbinden die Slimline-Systeme Kunststoffe ohne externe Hitzezufuhr oder zusätzliche Fügemittel und weisen damit einen geringeren Energieverbrauch auf.

Fakuma, Halle A4, Stand 4108

Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige