Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Effiziente Vakuumerzeugung

Vakuum für das Handling

Eine effiziente Vakuum-Erzeugung gewinnt vor allem in automatisierten Handhabungsprozessen an Bedeutung.

Effiziente Vakuum-Erzeuger mit Eco-Düsentechnologie, Kompaktejektoren (links) und Grundejektor SBPL (rechts). (Bild: Schmalz)

Anwender fordern Vakuum-Greifsysteme, die leistungsstark und schnell arbeiten, aber auch wenig Energie verbrauchen. Schmalz stellt dazu die Eco-Düsentechnologie vor. Die mit dieser Technologie ausgestatteten Vakuum-Erzeuger seien dank des mehrstufigen Venturi-Prinzips hocheffizient und bieten ein um 15 Prozent höheres Saugvermögen bei 15 Prozent geringerem Druckluftvolumen. Sie stellen das Vakuum rund 10 Prozent schneller bereit.

Jüngstes und gleichzeitig stärkstes Ejektoren-Mitglied mit Eco-Düsentechnologie ist der Grundejektor SBPL. Im Arbeitsbereich zwischen -200 und -600 Millibar erreiche das Saugvermögen bis zum Doppelten des Vorgängers. Dies verkürze die Evakuierungszeiten und beschleunige die Zyklen. Außerdem bietet Schmalz das energieeffiziente Ejektormodul Ecopump SEP an. Das Modul eignet sich für die dezentrale Vakuum-Erzeugung und lässt sich direkt am Sauggreifer verbauen. Es punktet durch minimale Leitungsverluste und sehr kurze Zykluszeiten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im Robotergriff

Hinterleuchtete Embleme sicher handhaben

Spritzgegossene, hinterleuchtete Bauteile stellen hohe Anforderungen an das automatische Handling am Werkzeug. Sehr hohe Oberflächengüten dürfen von Greifern nicht beeinträchtigt werden, auch nicht beim Abtrennen von Stegen und Laschen. Je nach...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lebensmittel etikettieren

Eilig und informativ zum Ziel

Das Unternehmen Gebr. Hoff en Zonen bereitet frischen Brokkoli aus eigenem Anbau für die Zustellung in Supermärkte vor. In der Packhalle in Andijk werden an Förderlinien pro Minute bis zu 140 Brokkoli automatisch in Folie geschweißt, gewogen,...

mehr...