1 von 13
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Plagiarius 2015 – Schmäh-Preis neu vergeben

Negativpreis Plagiarius - Innovation vs. Imitation
Quelle: Aktion Plagiarius e.V.

Der Negativ-Preis „Plagiarius“ wurde am 13. Februar 2015 auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz zum 39. Mal verliehen. Bereits seit 1977 vergibt die Aktion Plagiarius e.V. die „Auszeichnung“ an Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen. Ziel des Vereins ist es, unseriöse Geschäftspraktiken von Produkt- und Markenpiraten aus aller Welt ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und Industrie, Politik sowie Verbraucher für die Probleme zu sensibilisieren.
Trophäe ist ein schwarzer Zwerg mit goldener Nase – als Symbol für die exorbitanten Profite, die die Nachahmer sprichwörtlich auf Kosten kreativer Designer und innovativer Hersteller erwirtschaften. In diesem Jahr ausgezeichnete Produkte zeigt die Bildergalerie

1 von 13