3 von 40
ASAHEGO - The Creammaker - „Aus der Tiefe des Dschungels“
Bild: DVI

ASAHEGO - The Creammaker - „Aus der Tiefe des Dschungels“

Analogien bestehen bei dieser prämierten Einreichung zu einem Diorama mit seinen Tiefen. Analog ist die lebenslange Passion der Firmengründerin, die als Dschungelkind bekannt bei einem unentdeckten Stamm in West Papua aufwuchs, für Stammesbotanik und hocheffiziente Wirkstoffe aus der Natur. Für die Markteinführung einer Gesichtscreme aus dem Highend Kosmetik Markt ist eine aufwändig verarbeitete Präsentationsbox mit Liebe zum Detail sowie eine harmonische Kombination aus Produkt und Packmittel entstanden. Dabei ist die eigentliche Primärverpackung des Produkts, ein hochwertiger Tiegel aus Bambus, gar nicht sofort zu entdecken, erschließt sich dem Betrachter erst nach einer Expeditionstour in die Tiefen des Dschungels. Das beeindruckende mehrstufige Unboxing-Erlebnis beginnt mit einer versiegelten Banderole, bei der ein Siegel die streng limitierte Edition unterstreicht. Die Juroren waren bei dieser Lösung überzeugt vom Gesamtkonzept, das Interesse am Erkunden und Entdecken weckt und ein optisches und haptisches Erlebnis sowie ein Story-Telling bietet. Die Verpackung ist eine sehr gelungene Würdigung des Produkts und eine emotionale Produktinszenierung.

Einreicher: Karl Knauer KG, Maatz Design, The Creammaker

3 von 40