1 von 28

JEC Europe Innovations Awards 2015

- die Gewinner

© JEC Group

Flugzeugbau und Automobilbranche treiben die Anwendungen von Faserverbundwerkstoffen weiter voran. Der Schritt in der Großserie ist bereits vollzogen. Auch in anderen Bereichen finden sich pfiffige Anwendungen. Mit hohem Druck arbeiten Verfahrensentwickler, Anlagenbauer, Werkstofflieferanten, Entwickler von Softwaretools für die Konstruktion und nicht zuletzt Designer zusammen, um Lösungen zu kreieren und zu optimieren.
Anlässlich der Verbundwerkstoff-Fachmesse JEC-Europe Composites Show and Conferences in Paris 10. bis 12. März 2015 wird erneut der Innovation Award verliehen. Die Jury hat nach Verbandsangaben „die besten Verbundwerkstoff-Innovationen basierend auf technischer Relevanz, Marktpotenzial, Partnerschaften, Finanz- und Umweltauswirkungen und Einzigartigkeit“ nomiert. Verliehen werden die Preise am ersten Messetag.

Bilder der zu prämierenden Produkte finden sich in dieser Bildergalerie.

1 von 28