1 von 29

Deutscher Verpackungspreis - Nominierte 2014

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Energie hat die Jury des Deutschen Verpackungspreises 61 herausragende Innovationen aus dem In- und Ausland für den Deutschen Verpackungspreis 2014 nominiert.

Unter den Nominierten befinden sich 5 Verpackungsmaschinen, 9 Displays und Promotionverpackungen, 2 Etiketten und Verschlüsse, 8 Transport- und Logistikverpackungen, 32 Verkaufsverpackungen von Getränken und Lebensmitteln über Pharma und Kosmetik bis hin zu technischen Produkten sowie 5 innovative Konzepte aus dem Nachwuchsbereich.

Sowohl das Verpackungssystem "Nature MultiPackTM" als auch das Druckverfahren "Direct Print" sind einzigartig im Markt der Getränke- und Verpackungsindustrie. Aus herkömmlichen Rohstoffen wurde ein flexibler Klebstoff entwickelt - so können mehrere Produkte über Klebstoffpunkte verbunden und Behälter wie PET-Flaschen oder Dosen einfach zu einem Multipack zusammengeführt werden. Die verbraucherfreundlichen Multipacks können durch einfaches Drehen der Flasche losgelöst werden. Die Entsorgung von Verpackungsmaterial entfällt für den Verbraucher vollständig. Die Jury überzeugte das Gesamtkonzept.

1 von 29