Schmelzeaufbereitung

Siebwechsler bleibt länger dicht

Dank neuer Hochtemperaturdichtungen sollen Siebwechsler auch bei höheren Schmelzedrücken und Temperaturen sowie niedrigen Schmelzeviskositäten leckagefrei bleiben.

Siebwechsler mit neuer Dichtungstechnologie. (Quelle: Nordson)

Eine neue Dichtungstechnologie hat Nordson für ihre Flachschieber entwickelt. Sie ermöglicht laut Unternehmen die zuverlässige Funktion bis 345 °C, Drücken bis 515 bar und Viskositäten bis 15 Pa s. In eine größeren Zahl von Installationen mit verschiedenen Polyolefin-, Styrol- und technischen Polymerqualitäten über ein breites Schmelzeindexspektrum seine die Dichtungen erfolgreich eingesetzt worden.

Angeboten wird das Hochtemperatur-Dichtsystem für manuelle und hydraulische Flachschieber. An bestehenden Maschinen könne es nachgerüstet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schmelzefiltration, ERF-Filter

Feiner Filtern

Sortenreine Regranulate ersetzen neuen KunststoffAus gemischten und verschmutzten Regranulaten werden dank moderner Filtertechnik Werkstoffe, die denn Ersatz neuer Kunststoffe in vielen weiteren Anwendungen ermöglichen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite