Hochleistungskunststoff3D-gedruckte Bauteile aus PEEK simulieren

Polyetheretherketon ist aufgrund seiner mechanischen Leistungsfähigkeit und chemischen Beständigkeit für viele Anwendungen interessant. Für die Fertigung im 3D-Druck vorgesehene Bauteile daraus lassen sich nun per Simulation optimieren.