Elektrisch leitfähige Compounds

TPE in leitender Funktion

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten elektrisch leitfähige Compounds, deren Eigenschaften sich ein einem weiten Rahmen zuschneiden lassen.

So bietet AWP elektrisch leitfähige Compounds mit physischer Leitfähigkeit mit Durchgangswiderständen zwischen 10 und 108 Ωcm an. IPD-Blends, die bei <210 °C verarbeitet werden, werden mit Durchgangswiderständen im Bereich 108 bis 1010 Ωcm geliefert. Die elektrisch leitfähigen TPE liegen im Durchgangswiderstand bei 103 bis 106 Ωcm. Dabei sind TPEE im breiten Shorehärtebereich von D36 bis D73 verfügbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mineralische Füllstoffe

Füllstoffe mit Funktion

Polymere und natürliche oder synthetische Mineralien können in Kombination günstige und teils überraschende Materialeigenschaften bewirken. Auf Quarz, Wollastonit, Kaolin oder Glimmer basierende Füllstoffe können Kunststoffe erstaunliche funktionale...

mehr...

Gesamtprogramm

Mehr als Material liefern

Ein vielfältiges Werkstoffangebot, aber auch spezielle Bemühungen und Zertifikate zeichnen einen Distributor ausEin Beispiel dafür ist, dass es der Westensee und Partner in Zusammenarbeit mit dem Rohstoffhersteller und Kunden gelungen ist, für die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lehrstuhl in Dresden

Professur für Elastomere Werkstoffe

Professor Dr.-Ing. Sven Wießner wurde zum 1. Februar 2020 auf die neu geschaffene und gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden (IPF) eingerichtete Professur Elastomere Werkstoffe am Institut für Werkstoffwissenschaft (IfWW) an...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite