Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Elastomere>

Flammschutz direkt von der Rolle

Dichtungen schneller produzierenStarke Haftung von Anfang an

Abdichtungs- und Fensterlaufprofil

Thermoplastischer Elastomere, die speziell für ausgezeichnete Haftung und UV-Beständigkeit in Zweikomponentenanwendungen mit Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) entwickelt wurden, zielen vor allem auf Automobilanwendungen.

…mehr

Sicherheit im WohnungsbauFlammschutz direkt von der Rolle

Brandschutz zu versehen, ist der Einsatz entsprechend ausgerüsteter Elastomerfolien und Rollen aus einem EPDM mit 60 Shore A.

sep
sep
sep
sep

Das Material ist laut Anbieter flammgeschützt, halogenfrei, mit geringer Toxizität und Rauchgasdichte ausgestattet und bietet so den optimalen Schutz. Die ebenfalls gute UV-, Ozon- und Temperaturbeständigkeit von -40 bis etwa 120 °C seien weitere Merkmale der Qualität. Das Material hat laut Datenblatt erfolgreich die Prüfungen der Brandschutzklassen EN 45545, DIN 5510 (S-4, SR-2), NFF 16 101 (M2/F1) BS6853 bestanden.

Brandschutz in Gebäuden mit hohem Personenaufkommen, Tunnelbauten, Verwendung im Schiffsbau und in Fahrzeuginnenräumen, in Schienenfahrzeugen, Seilbahnen, Liften, aber auch in der Elektroindustrie und im Maschinenbau, beispielsweise  zur Kabelabschottung, seien Beispiele der vielseitigen Verwendung dieser Folien und Platten als Halbzeug, zum Beispiel für Dichtungen.

Anzeige

Das Material ist lieferbar in Standardrollenbreiten von 1000 Millimeter und Dicken zwischen 0,3 und 3 Millimeter. Dieses Material kann auch mit weiteren Beschichtungen produziert werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Dichtungen im Triebwerksbereich

Innovationen für die LuftfahrtindustrieNeue Werkstoffe für feuerfeste Dichtungen

Dichtungen in Triebwerken müssen Spitzentemperaturen von mehr als 1000 Grad Celsius widerstehen. Freudenberg Sealing Technologies forscht nun an besonders leichten Verstärkungen sowie an faserlosen Alternativen auf Silikonbasis.

…mehr

Kabel mit FlammschutzHalogenfreies FR-Compound für Kabelummantelungen

Halogenfreien Flammschutzmittel (HFFR) für Kabelummantelungen in den Bereichen Bahn, Schiffbau, Industrie und Öl und Gas sollen Werkstoffe mit höherer Elastizität und besseren Brandschutzeigenschaften im Vergleich zu anderen silanvernetzbaren HFFR Produkten bieten.

…mehr

Flammschutz im BaubereichFlammwidriges Masterbatch für Wellrohre

Eine Reihe "grüner" Masterbatches soll Wellrohre, die für den Einsatz als Kabelführungsrohre im Baubereich eingesetzt werden, den Flammschutz-Anforderungen der Norm IEC 61386-1 entsprechend ausrüsten.

…mehr
Flammbeständige und robuste Werkstoffe gefragt: Sicher um die Welt

Flammbeständige und robuste Werkstoffe gefragtSicher um die Welt

Bodenbeläge, die in Langstreckenflugzeugen zum Einsatz kommen sollen, müssen - unter anderem aus Sicherheitsgründen - eine Vielzahl strenger Auflagen erfüllen. Das gilt naturgemäß besonders für Produkte, die in den Küchen dieser Luftfahrzeuge verlegt werden. Die Ingenieure von Metzeler Technical Rubber Systems in Edingen-Neckarhausen haben mit ihren neuen Duroflex- bzw. Durofloor-Bodenbelägen nun innovative und langlebige Alternativen zu den bislang häufig verwendeten Silikon-Belägen entwickelt.

…mehr

SpezialcompoundsGegen Glut und Feuer

Eine Studie zum Markt für Flammschutzmittel prognostiziert für die nächsten Jahre hohe Wachstumsraten und neue technologische Entwicklungen.

Ob in Handys, Teppichen oder Dämmplatten – in zahlreichen Alltagsprodukten sind Flammschutzmittel nötig, um ein Verbrennen zu verhindern oder im Ernstfall wenigstens zu verzögern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen