Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Elastomere>

TPE versus PVC und Silikon in der Medizin

Automobilzulieferer auf ExpansionskursBoge Rubber and Plastics erzielt Rekordumsatz

Torsten Bremer präsentiert eine elastomerische Gelenkkupplung für den Fahrzeugbau und stationären Anwendungen. (Bild: Daniel Meier)

Der Automobilzulieferer Boge Rubber and Plastics weist für das Geschäftsjahr 2017 den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte aus: Er wuchs um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 829,2 Millionen Euro, wechselkursbereinigt um 9,7 Prozent.

…mehr

Werkstoffe für die MedizintechnikTPE versus PVC und Silikon in der Medizin

Flexible Masken aus den klaren TPE behalten ihre Form bei Verpackung und Lagerung bei. Gele ermöglichen sichere Polsterungen für Masken aus steifem Polypropylen.

sep
sep
sep
sep
Gesichtsmaske mit angespritztem Gel-Polster, hier blau gefärbt. (Bild: Teknor Apex)

Zwei neue Familien thermoplastischer Elastomere (TPE) medizinischer Qualität für spritzgegossene Atemmasken umfassen eine deformationsbeständige Reihe für flexible Masken sowie eine Gelreihe für die gasdichte Abpolsterung von Masken aus steifem Polypropylen. TPE der Reihe Medalist 50100 für flexible Masken sind laut Unternehmen deformationsbeständiger als PVC und sind gegenüber Silikonen eine wirtschaftlichere Alternative. Bei Sauerstoffmasken für die Atemtherapie sind Medalist-TPE so flexibel, dass sie bequem am Gesicht anliegen, und dennoch ihre Form bei Verpackung und Lagerung beibehalten, sodass auf Verpackungseinlagen verzichtet werden kann. Ihre PVC-ähnliche Transparenz ermöglicht die Überwachung von Patienten. Compounds sind in Shore-A-Härtegraden von 58, 68 und 73 lieferbar.

Anzeige

TPE-Gele der Reihe 10100 für Polsterungen für steife Masken haften beim Umspritzen oder beim Zwei-Komponenten-Spritzguss an Polypropylen und werden als kostengünstigere Alternative zu luftgefüllten Ballon-Polsterungen aus PVC, die auf das steife Bauteil aufgeklebt werden müssen, angeboten. Das weiche Polster passt sich dem Gesicht des Patienten an und sorgt so für einen gasdichten Sitz, der sicherer als bei PVC-Polsterungen ist und flacher auf dem Gesicht aufliegt. Zu den Qualitäten in dieser Reihe zählen ein klares Compound mit einer Härte von 8 Shore A, sowie ein durchscheinendes mit einer Härte von 18 Shore A. Voreingefärbte Compounds, mit denen die Gerätehersteller ihr Produktangebot differenzieren können, sind ebenfalls lieferbar.

Die Medalist-Compounds entsprechen, so der Anbieter, den FDA-Vorschriften für Lebensmittelsicherheit, den Biokompatibilitätsstandards nach ISO 10993-5 und den Reach-SVHC-Direktiven ein. Sie sind frei von DEHP und anderen Phthalaten, BPA und Latex. Die Standard-Qualitäten sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Torsten Bremer präsentiert eine elastomerische Gelenkkupplung für den Fahrzeugbau und stationären Anwendungen. (Bild: Daniel Meier)

Automobilzulieferer auf ExpansionskursBoge Rubber and Plastics erzielt Rekordumsatz

Der Automobilzulieferer Boge Rubber and Plastics weist für das Geschäftsjahr 2017 den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte aus: Er wuchs um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 829,2 Millionen Euro, wechselkursbereinigt um 9,7 Prozent.

…mehr

Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“Fraunhofer LBF baut Elastomer-Forschung aus

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat zum Ausbau der Elastomer-Forschung die Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“ im Forschungsbereich Kunststoffe ins Leben gerufen.

…mehr
Gussteile

BeschichtungsanlagenElastomer-Beschichtungen mit hoher Produktivität

Effizienz und Qualität – Mitarbeiter- und Umweltschutz. Elastomere sind ein wichtiger Bestandteil einer Vielzahl von Produkten. Sie eignen sich zum Dichten, Dämpfen, als Schutz, Verbinder oder für Trennaufgaben.

…mehr
Schwenkbar von 0 bis 90 Grad und damit individueller einstellbar: Der neue Lenkrad-Formenträger. (Bild: Kraussmaffei)

LenkradfertigungRunde Lösung

Das Umschäumen von Lenkrädern soll ein neuer Formenträger mit vergrößertem Schwenkwinkel flexibler und ergonomischer machen – und zusätzlich die Maschinenverfügbarkeit erhöhen.

…mehr
Das BarOtation vereint die Funktion der verfügbaren Hilfsvorrichtungen für Laborprüfungen, wie beispielsweise die Zentriereinrichtung Barofix, mit der Anforderung eines automatischen Systems.

Qualitätssicherung in SerieHärte von Elastomeren automatisch prüfen

Von Elastomeren, beispielsweise in Form von Dichtungen, hängen häufig Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Aggregaten, Maschinen und ganzen Anlagen entscheidend ab. Der Trend geht zur 100-Prozent-Prüfung der Produkte - was bei Massenartikeln wie Dichtungen zur Herausforderung werden kann.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen