Elastomere
Anzeige

Invest in China

Evonik investiert in Silikonproduktion

Einen dreistelligen Millionenbetrag will Evonik nach eigenen Angaben investieren und das Produktionsvolumen für Spezialsilikone in den nächsten Jahren stufenweise steigern. In Essen nimmt das Unternehmen derzeit die Erweiterung einer Produktionsanlage in Betrieb.

mehr...

Medizintechnik

Kunststoff fürs Knie

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk startet ein Projekt zur Erforschung einer Verbundstruktur als Implantat für das vordere Kreuzband im Knie.

mehr...
Anzeige

Automobil-Zulieferung

Flüssigsilikon für Kühlerdichtungen

Ein in verschiedenen Verfahren verarbeitbares Flüssigsilikon soll die kostengünstige Produktion von Baugruppen und Zweikomponenten-Teilen ermöglichen. Formteile aus dem Silicon sind laut Anbieter Wacker hitze- und kühlmittelbeständig und bieten auch unter Dauerbelastung einen geringen Druckverformungsrest.

mehr...

Elastomere

Lanxess organisiert Marken der Butylkautschuke neu

Ein Rebranding für Butylkautschuke hat Lanxess gestartet. Die neue Markenfamilie X_Butyl stehe für Mehrwert als Paket aus globaler Lieferfähigkeit, technischem Service, der Suche nach innovativen Lösungen, technischer Kompetenz sowie der Fokussierung auf Kundenbedürfnisse.

mehr...

Elastomere

Ausgezeichnete TPE-Dachleisten

Die Kunststoffaußenhaut des BMW i3 wurde beim Automotive SPE Award 2013 in der Kategorie Exterior Body prämiert. Einen Teil des Exterior Bodys bilden die Dachleisten des Fahrzeuges, dafür setzt BMW thermoplastische Elastomere (TPE) ein, die auch für anderen Anwendungen günstige Eigenschaftskombinationen mitbringen.

mehr...

Design mit Elastomeren

Handschmeichler

Victorinox, Schweizer Entwickler und Hersteller von Messern, startet den Verkauf eines neuen exklusiven Messers unter dem Namen "Hunter Pro". Das besondere: Es bietet eine Soft-Touch-Oberfläche. Auch "richtige Männer" schätzen einen eher weichen Griff - zumindest beim Werkzeug - zumal wenn damit auch noch ein Sicherheitsgewinn verbunden ist.

mehr...

Wärmemanagement in der Elektronik

Wärme aus der Elektronik ableiten

Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Ableitung von Wärme aus Elektronikbauteilen sollen "ablösbare Thermal Pads" bringen. Mit weiter zunehmender Miniaturisierung, höherer Leistungsdichte und dem Wunsch nach möglichst weniger Lüftergeräuschen stellte die Wärmeableitung aus elektronischen Bauteilen erhöhte Anforderungen.

mehr...

Elastomere

App für die Elastomerverarbeitung

Eine kleine Anwendung für das Smartphone soll Elastomerverarbeitern im Alltag helfen, ihre Arbeit effizienter zu erledigen. Mit Apps, Applikationen für das Smartphone, kann man herrlich die Zeit totschlagen – oder sich bei vielen Dingen effizient, schnell und kostengünstig helfen lassen.

mehr...
97 Einträge
Seite [3 von 5]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite