lung im Raum auf.
Heizwärme, die von konventionellen Heizsystemen abgegeben wird, wandert naturbedingt auf dem kürzesten Weg an die Raum- oder Hallendecke, wo man sie im Normalfall nicht haben will.
Heizwärme auf Nie- dertemperaturbasis vermischt sich sehr viel schneller mit kühlerer Raumluft, so dass letztlich die Heizwärme dorthin gelangt, wo man sie wirklich braucht.
Ökonomie und Ökologie profi tieren vom Multieffekt In kaum einem anderen Bereich wirkt sich die Umset- zung einer Energiesparmaßnahme so stark aus, wie in der Kühlwasserversorgung.
Die richtige Wahl der System- technik und der Temperaturspreizung sorgt bereits im An- satz für niedrige Kosten in der primären Kühlwassererzeu- gung.
Durch Einsatz einer Wärmerückgewinnung werden die Heizkosten massiv gesenkt, weil kostenlose Abwärme teure Primärenergieträger wie Heizöl oder Erdgas ersetzt.
Die Wärmerückgewinnung sorgt gleichzeitig dafür, dass in der Zeit der Abwärmenutzung eine separate Rückkühlung des Kühlwassers entfällt.
In gleichem Zuge entfallen natür- lich die Kosten an dieser Stelle.
Durch Einsatz besonders energieeffi zienter Kältemaschinen und einer angelagerten Winterentlastung wird der Stromeinsatz für die Kaltwas- serversorgung der Formkühlung gesenkt.
In Summe führt die konsequente Umsetzung der von Hilti defi nierten For- derungen aber nicht nur dazu, dass der Energiekostenan- teil reduziert wird.
Hilti setzt mit diesem Energiekonzept gleichzeitig Maßstäbe im Hinblick auf einen aktiven Um- weltschutz.
Ökonomie und Ökologie profi tieren daher ge- rade in der Kunststoffverarbeitenden Industrie in idealer Weise vom Einsatz energiesparender Maßnahmen.
KM Juni 2011 11 www.kunststoff-magazin.de 100 Jahre testing equipment for quality management Für weitere Informationen: ERICHSEN GmbH & Co.
KG 58675 Hemer | Germany Tel.
+ 49(0)2372-9683-0 | www.erichsen.de | info@erichsen.de PRODUKTBEREICHE Blechprüfung Oberflächenprüfung Korrosionsprüfung Materialprüfung Seit Generationen weltweite Kompetenz in der Oberflächenprüfung.
Verlässliche Bestimmung physikalischer und optischer Eigenschaften an Oberflächen jeder Art.
Referenzklasse und Herstellerprüfzertifikat garantieren hochpräzise Messergebnisse.
Zuverlässige Prüfungen gewährleisten eine wirtschaftliche Fertigung.Vertrauen auch Sie darauf! Präzision im Fokus Eine Steuerung sorgt jederzeit für die unter Kostengesichtspunkten optimale Steuerung aller Kühl- und Heizkomponenten der Anlage.
Projekt Hilti ? Kennziffer 46 Oni, Lindlar, Tel.
+49/2266/4748-0, www.oni.de ? Kennziffer 28