Kunststoffrohre für Vietnam

2 Meter Rohrextrusion mit Innenkühlung

Als nach eigenen Angaben erster Rohrhersteller in Vietnam kann Tien Phong Plastic künftig PE-Rohre mit 2000 Millimeter Außendurchmesser herstellen. Das Unternehmen orderte bei Battenfeld-Cincinnati eine komplette Rohrlinie, die im Frühjahr 2015 geliefert werden soll.

Eine 1200 Millimeter Rohrextrusionslinie des gleichen Herstellers läuft bereits bei Tien Phong.

Das staatseigene Unternehmen Tien Phong produziert Rohre und Fittings aus U-PVC, HDPE und PP-R. Die Kernkomponenten der jetzt georderten Komplettlinie zur Herstellung von Rohren im Dimensionsbereich 630 bis 2000 Millimeter sind der Einschneckenextruder Solex und der Rohrkopf vom Typ Helix VSI-T+. Diese Extruder sind besondere zur Herstellung von HDPE- und PP-Rohren optimiert. Sie sollen mit ihrer Verfahrenslänge von 40 D für hohe Durchsatzleistungen und Schmelzehomogenität bei niedrigen Massetemperaturen, die AC-Motoren für geringen Energieverbrauch sorgen. In der Linie für Tien Phong ist ein Solex 120 integriert, der bei niedrigem Platzbedarf bis 2200 kg/h Ausstoß schaffen soll.

Ebenfalls für einen geringen Platzbedarf sorge der Rohrkopf, der zusätzlich zum Innenkühlsystem mit einer aktiven Schmelzeintensivkühlung arbeitet. VSI-Werkzeuge arbeiten mit dem Zweistufen-Verteilkonzept aus Wendelverteiler und Siebkorb, was eine bestmögliche Verteilung, Homogenisierung und Durchsatzleistung bei geringem Druckaufbau garantiere. Die besonders effiziente Kühlung vermindere das Sagging, was besonders bei der Herstellung dickwandiger Rohre wichtig ist. Somit sei eine hohe Produktqualität sichergestellt. Gleichzeitig erlaube die Intensivkühlung eine deutliche Verkürzung der Gesamtlinie, was wiederum den Platzbedarf reduziere und die Linie wirtschaftlich mache.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite