Raupenabzüge, Nachfolgen

Auch für Große

Mehr Wirtschaftlichkeit und Flexibilität versprechen kundenbezogene Lösungen und flexible Nachfolgen für die Fertigung von schweren Profilen.

Die Rede ist von einem Raupenabzug mit Trennvorrichtung für die Produktion schwerer Kunststoffprofile wie Kabelkanäle oder Fensterrahmen. Anbieter Blake will mit seiner Neuentwicklung demonstrieren, dass bei ihm auch Kunden an der richtigen Adresse sind, die einen Bedarf an großen Profilanlagen haben. Durch die Ausdehnung des Lieferprogramms, so heißt es weiter, sei es nunmehr möglich, noch gezielter auf Kundenwünsche einzugehen, problemspezifische Lösungen anzubieten und dabei Maßstäbe in Punkto Preis, Leistung und Lieferzeit zu setzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Extrusion

Polen bekommt Profil

Mit Komplettlinien Fertigungskapazität ausgebaut Polen bekommt noch mehr Profil: Rund 16.000 Tonnen Kunststoffprofile pro Jahr fertigt auf ihren mehr als 30 Extrusionslinien die polnische Firma Poli-Eco, die mit Komplettanlagen ihre...

mehr...
Anzeige

Extrusion

Am Doppelstrang ziehen

In der Profilherstellung lässt sich durch die Doppelstrang-Kerntechnologie via Coextrusion richtig Geld sparen. Bei besagter Kerntechnologie befindet sich beispielsweise im Innenbereich des Profils Regenerat, während die Außenbereiche aus Neuware...

mehr...

Profile für den Fensterbau

Größer extrudieren

Mehrere neue Extrusionsanlagen zur Fertigung großvolumiger Hauptprofile ermöglichen es einem Extrusionsunternehmen, neue Kunden in Fassaden-, Maschinen- und Fahrzeugbau anzusprechen. Gute Voraussetzungen, um gestärkt aus der Krise herauszugehen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Extrusion

Konische Extruder für Kantenbänder

Auf Extrudern einer neuen Generation produziert die Egger-Gruppe Kantenbänder für die holzverarbeitende Industrie. Die familiengeführte Egger-Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol gehört mit den gemeldeten 2,8 Milliarden Euro Umsatz zu den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite