Einschneckenextruder für Rohrfertigung

Perfekt für Rohre

Ganz im Sinne kundenorientierter Lösungen wurde jüngst zur K als Weiterentwicklung ein spezieller Rohrextruder vorgestellt.
Jetzt mit längerer Verfahrenseinheit: Einschneckenextruder für die Rohrfertigung.

Wie dazu ergänzend auf der Kunststoffmesse in Düsseldorf zu erfahren war, rundet die Battenfeld Extrusionstechnik in Bad Oeynhausen damit das Leistungsspektrum ihrer Extruderpalette nach oben hin ab. Je nach Bedarf steht zum Beispiel der 75 mm-Einschneckenextruder jetzt mit Verfahrenslängen von 30 bis 40 L/D und mit Ausstoßleistungen von bis zu 1000 Kilogramm pro Stunde zur Verfügung. Damit ist nach eigener Interpretation „der Sprung in die nächste Leistungsklasse gelungen“. So könne die Extrudertype BEX 1-75-40D bei gleicher Ausstoßleistung den nächst größeren Extruder der bisherigen Maschinengeneration (1-90-30B) ersetzen. Ab sofort stehe das Maschinenprogramm mit Verfahrenseinheiten zwischen 30 und 40 L/D bereit, so dass sich jede individuelle Kundenanforderung für die Herstellung von Rohren abdecken lasse.

Doch die einzelnen Komponenten werden nach Angaben des Herstellers nicht nur ständig optimiert, sondern optimal auch aufeinander abgestimmt. Vor allem werde auf die Funktionseinheit Extruder und Werkzeug geachtet, da von dieser die Gesamtleistung einer Extrusionslinie und die Produktqualität des Halbzeuges maßgeblich abhängen. In Bad Oeynhausen ist man jedenfalls davon überzeugt, dass mit den neuen Einschneckenextrudern der Kunde eine deutlich erhöhte Flexibilität bezüglich des Einsatzes verschiedener Werkzeuge hat und damit seine Verarbeitungsbandbreite erweitern kann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Folienproduktion im Plan

Blasfolien ohne Wellen

Blasfolien neigen zur Welligkeit. Um besonders planliegende Folien zu erzeugen wird ein spezielles Abzugsystem eingesetzt. Probleme bereiten typischerweise besonders etwas steifere Folien, die beispielsweise HDPE oder PP enthalten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite