Multiplex MP 240 X

Baufolien und Planen richtig verpacken

Sind Folien extrudiert, stellt sich die Frage: Wie bekomme ich sie zum Kunden. Am besten, wenn sie korrekt verpackt sind.

Verpackungsstation für Folien: Ist in verschiedenen Anlagentypen und für verschiedene Folientypen variabel einsetzbar.

Baufolien und Abdeckplanen aus Kunststoff sind unverzichtbare Utensilien für den heimwerkenden Hobbymaler und Profis. Der zunehmende Trend zur Eigenleistung bei Renovierung von Haus und Wohnung lässt auch die Nachfrage wachsen – Grund genug für einen führenden deutschen Hersteller in diesem Produktsegment, seine Fertigungsanlagen mit einer weiteren Folienverpackungsmaschine vom Typ Beck-Multiplex zu erweitern. Die Maschine hatte sich bei dem Unternehmen bereits mehrfach bewährt: Drei Exemplare gleichen Typs sind dort seit mehreren Jahren im Einsatz.

Ein maßgeblicher Vorteil der Anlage ist laut Hersteller seine Vielseitigkeit. Er kann sowohl gefaltete wie gerollte Kunststoffbahnen verpacken und lässt sich alternativ hinter einer Falt- oder Rollenwickelmaschine einsetzen. Da das Maschinengestell mit Rädern ausgerüstet ist, kann die Verpackungsmaschine ohne großen Aufwand hinter der jeweiligen Anlage positioniert werden.
Für die kundenspezifische Anwendung, bei der bedruckte Folie verwendet wird, wurde neben einer Druckmarkensteuerung auch ein großformatiges Faltaggregat zur Verarbeitung von Flachfolie eingesetzt. Im Vergleich zur Halbschlauchfolie verdoppelt dies die Lauflänge der Folienrolle und reduziert die durch die Wechselvorgänge bedingten Stillstandzeiten.

Anzeige

Die bedruckte Verpackung bringt einen wichtigen Vorteil bei der Präsentation des Produkts: Zum einen zieht ein aufwändig gestaltetes Druckbild die Aufmerksamkeit des Konsumenten auf sich, zum anderen lassen sich Herstellerinformationen direkt auf der Verpackung platzieren, so dass separat produzierte Beipackzettel entfallen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verpacken auf der „K“

Mit „PowerGeneration“, einer neuen Generation von Verpackungsmaschinen, trat die beck packautomaten GmbH & Co., Frickenhausen, zur „K 2004“ an.Mit dem Ergebnis des vorjährigen Messe-Highlight der Kunststoffindustrie...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite