Technomer-Tagung

20. Technomer in Chemnitz

Das Institut für Allgemeinen Maschinenbau und Kunststofftechnik der TU Chemnitz (IMK), organisiert gemeinsam mit dem Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KuZ) und dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden (IPF) die Technomer 2007, die 20. Fachtagung über Verarbeitung und Anwendung von Polymeren.

Das Programm umfasst neben den traditionellen Themen wie Spritzgießen, Elastomertechnik, Aufbereitung von Kunststoffen und Konstruktionselemente aus Kunststoffen auch Verbindungstechnik sowie Folientechnologie. In der Sektion Spritzgießen werden die Miniaturisierung und der Werkzeugbau wichtige Bestandteile sein. Die Sektion Faserverbund-Kunststoffe wird aufgrund guter Resonanz bereits das zweite Mal organisiert. Eine gute Tradition zur Technomer hat der „Autotag“ am Samstag gewonnen.

Die Technomer 2007 findet vom 15. bis 17. November an der TU Chemnitz im Zentralen Hörsaalgebäude statt. Unternehmen und For-schungseinrichtungen sind eingeladen, die Jubiläums-Tagung mit eigenen Beiträgen mit zu gestalten. Kontakt dazu sollte vor dem 30. April aufgenommen werden. Außerdem können Unternehmen sich und ihre Produkte auf einer tagungsbegleitenden Fachausstellung präsentieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite