Personalie

Ken Forden wird Geschäftsführer bei Nordson

Die Nordson Corporation hat Ken Forden zum Geschäftsführer des Extrusions- und Beschichtungsdüsengeschäfts innerhalb der Produktlinie Polymerverarbeitung ernannt.

Ken Forden wird künftig den Geschäftsbereich Extrusions- und Beschichtungsdüsen bei Nordson verantworten. (Bild: Nordson)

Er wird für die Marken EDI, Verbruggen und Premier weltweit verantwortlich sein. Andrei Stapinoiu, bisher globaler Leiter dieses Geschäftsbereichs, wurde zum Geschäftsführer Europa, Naher Osten, Afrika der Sparte Nordson EFD. Vor seiner neuen Position war Ken Forden Vice President und Geschäftsführer von Nordson EFD, Hersteller von Präzisionssystemen zum Dosieren von Flüssigkeiten. Zuvor war er unter anderem Manager für Geschäftsentwicklung bei Borg Warner Chemicals und in verschiedenen Führungspositionen bei GE Plastics tätig.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite