Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Extrusion>

Mini 16 - Mini-Einschnecken-Extruder

Mini 16Mini-Einschnecken-Extruder

Zur Fakuma 2014 vorgestellt wurde ein Kleinextruder, der sich flexibel in Produktion und Werkstoffprüfung nutzen lässt.

sep
sep
sep
sep
Klein-Extruder

Als Messeneuheit präsentiert wurde der Extruder mit einer 16 Millimeter Einzelschnecke. Er kann Aufgaben in der Warenein- und -ausgangsprüfung, im Entwicklerlabor oder auch als Coextruder übernehmen. Mit dem Mini 16 sei auf einfache Weise die Extrusionsfähigkeit von Werkstoffen zu testen oder das Extrudat zu kontrollieren. Anwender erhalten mit Hilfe der Maschine auch Rückstellmuster zur Qualitätsüberwachung. Zweites Einsatzgebiet ist die Übernahme von Kennzeichnungsaufgaben oder der Einsatz zur Mehrschichtextrusion.

Der Kleinextruder sei zur Qualitätsprüfung ebenso einsetzbar wie in Entwicklungsabteilungen sowie Berufsschulen und Instituten. Das Konzept ermögliche Betrieben, für die sich bislang der Einsatz eines eigenen kleinen Extruders nicht rechnete, den Einstieg in die Kunststoffverarbeitung für Kleinteile oder Kleinserien. Gefertigt werden mit dem Gerät zum Beispiel Kabel, Schläuche, kleine Profile oder Einzelfasern (Filamente), wie sie in zunehmenden Maß für den Einsatz in Verbindung mit 3D-Druckern genutzt werden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Farbmasterbatch-Produktion

Farbe in den Kunststoff bringenSchneller und präziser zum Farb-Masterbatch

Ohne den Zwischenschritt Monokonzentrat-Produktion sollen sich Farb-Masterbatches effizienter und trotzdem mit hoher Qualität und farbpräzise produzieren lassen – zu besichtigen auf der NPE.

…mehr
Blasformmaschine

Neuware und RecyclatverarbeitungWasserflaschen aus PC blasformen

Wasserbehälter mit mehr als 10 Liter Volumen bestehen häufig aus Polycarbonat (PC). Gute mechanischen Eigenschaften und Transparenz sind hier gefragt. Die Gebindegröße 5 Gallonen (18,9 Liter) ist ein weit verbreitetes Maß mit hohen Stückzahlen.

…mehr
Produktwechsel auf der Folienblasanlage

VerpackungsfolienBlasfolienanlagen schneller umrüsten

Ein bisher nur für Neuanlagen verfügbares Automationsmodul für schnellere Auftragswechsel steht jetzt auch als Nachrüstlösung für bestehende Blasfolienanlagen zur Verfügung.

…mehr
1937 entstand der erste Extruder auf Basis einer Schraubenspindelpumpe. (Bild: Lsitsritz)

Jubiläum bei Leistritz80 Jahre Extrusion aus Nürnberg

Vor 80 Jahren entstand in Nürnberg der Urahne des heutigen ZSE Maxx-Doppelschneckenextruders. „In unserer langen Firmengeschichte haben wir viele technische Highlights gehabt, die die Basis unseres heutigen Erfolgs sind“, sagt Anton Fürst, Geschäftsführer der Leistritz Extrusionstechnik.

…mehr
Extrusionsanlagen

AufgesatteltAus Mono- wird Coextrusion

Das bayrische Unternehmer Inoutic hat nach guten Erfahrungen die dritte Mono-Extrusionsanlage zur Co-Extrusionsanlage umgerüstet, um die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen