Oberflächen präzise checken

Online-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Das Multi-Inspektion Polytest Line dient der Analyse von verschiedenen Kunststoffen und Mischungen, aber auch der Aufbereitung von Virgin-Materialien, Compounds, Masterbatches oder Analyse von Kunststoffrezyklaten. 

Prüfprozesse in der Extrusion sind online in der Fertigung oder offline im Labor möglich. (Bild: Collin)

Ziel war laut Anbieter Collin, ein kompaktes, robustes und kostengünstiges Online-Messgerät zu entwickeln und herzustellen. Der modulare Aufbau des Messsystems ermögliche die Anpassung der Messmethoden an die jeweiligen Anforderungen der Kunden.

Das Inspektionssystem enthält grundsätzlich die drei Hauptmodule rheologische Schmelzecharakterisierung, optische Folieninspektion und mechanische Folienprüfung. Damit soll die zeitnahe Überwachung der Schmelzeviskosität in Form des MVR, iV-Werts oder der scheinbaren Viskosität sowie die statistische Fehlererkennung (Gels, Blackspots, …) an der Folie gewährleistet sein. Zusätzlich sei die Farbüberwachung an der Folie, die Erkennung von Fremdpolymeren mit der NIR-Analyse und die Ermittlung von Spannungs-Dehnungs-Werten im Folienzugversuch möglich.

Über eine vorgeschaltete Schmelzepumpe wird das Multi-Inspektionssystem mit einem konstanten Schmelzestrom versorgt und der notwendige Druck für die rheologische Charakterisierung aufgebaut. Die kompakte Bauform und die Optionen, die Multi-Inspektion online direkt am Extruder oder offline im Labor einzusetzen bieten Flexibilität. Der modulare Aufbau der Multi-Inspektionseinheit lässt eine individuelle Konfiguration der Anlage zu, dennoch bleiben den Kunden alle Optionen zur Nachbestückung offen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite