Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Extrusion> Online-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Oberflächen präzise checkenOnline-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Das Multi-Inspektion Polytest Line dient der Analyse von verschiedenen Kunststoffen und Mischungen, aber auch der Aufbereitung von Virgin-Materialien, Compounds, Masterbatches oder Analyse von Kunststoffrezyklaten. 

sep
sep
sep
sep
Prüfprozesse in der Extrusion sind online in der Fertigung oder offline im Labor möglich. (Bild: Collin)

Ziel war laut Anbieter Collin, ein kompaktes, robustes und kostengünstiges Online-Messgerät zu entwickeln und herzustellen. Der modulare Aufbau des Messsystems ermögliche die Anpassung der Messmethoden an die jeweiligen Anforderungen der Kunden.

Das Inspektionssystem enthält grundsätzlich die drei Hauptmodule rheologische Schmelzecharakterisierung, optische Folieninspektion und mechanische Folienprüfung. Damit soll die zeitnahe Überwachung der Schmelzeviskosität in Form des MVR, iV-Werts oder der scheinbaren Viskosität sowie die statistische Fehlererkennung (Gels, Blackspots, …) an der Folie gewährleistet sein. Zusätzlich sei die Farbüberwachung an der Folie, die Erkennung von Fremdpolymeren mit der NIR-Analyse und die Ermittlung von Spannungs-Dehnungs-Werten im Folienzugversuch möglich.

Anzeige

Über eine vorgeschaltete Schmelzepumpe wird das Multi-Inspektionssystem mit einem konstanten Schmelzestrom versorgt und der notwendige Druck für die rheologische Charakterisierung aufgebaut. Die kompakte Bauform und die Optionen, die Multi-Inspektion online direkt am Extruder oder offline im Labor einzusetzen bieten Flexibilität. Der modulare Aufbau der Multi-Inspektionseinheit lässt eine individuelle Konfiguration der Anlage zu, dennoch bleiben den Kunden alle Optionen zur Nachbestückung offen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Firmengebäude

Erfolgreich mit RecyclingErema mit Umsatzrekord

Mehr als 10 Prozent Umsatzwachstum von meldet Erema für das zum Ende März abgeschlossene Geschäftsjahr 2017/18. Die in der Gruppe eingebundenen Unternehmen erzielten somit erneut einen Umsatzrekord von 155 Millionen Euro konsolidiert.

…mehr
5-schichtigen Rohre

Maßgeschneiderte Extrusionslinie5-Lagen PP-R Rohr mit Glasfaser

Eine spezielle Anlage für die Rohrextrusion von Trinkwasserrohren in einem weiten Durchmesserbereich hat das Unternehmen Poloplast an seinem europäischen Standort installiert.

…mehr
Entwicklung eines neuen energie- und ressourceneffizienten Polymerblend-Werkstoffs

FolienoptimierungEnergie- und ressourceneffiziente Blends für Thermoformfolien

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart entwickelt gemeinsam mit dem Unternehmen Constab Polyolefin Additives Polymerblend-Werkstoffsysteme für das Thermoformen.

…mehr
Farbmasterbatch-Produktion

Farbe in den Kunststoff bringenSchneller und präziser zum Farb-Masterbatch

Ohne den Zwischenschritt Monokonzentrat-Produktion sollen sich Farb-Masterbatches effizienter und trotzdem mit hoher Qualität und farbpräzise produzieren lassen – zu besichtigen auf der NPE.

…mehr
Fluor-Ethylen-Propylen

Digitalisierte und vernetzte WeltPTFE löst Probleme der Draht- und Kabelindustrie

Als Highlights der Präsentation von Chemours zur Messe Wire gehören ist ein neuer, für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten bei der Pastenextrusion optimierter PTFE-Typ der Marke Teflon für Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen angekündigt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen