PET-Recycling

Reimotec vertreibt Erema-Anlagen im Bereich PET-Verpackungsband

Die Reimotec Maschinen- und Anlagenbau GmbH erweitert ihre Angebot für Anlagen zur Produktion von PET-Verpackungsband durch die Aufnahme des Vacurema-Systems von Erema.

Extrusionsanlage zur Herstellung von Verpackungsband kann Reimotec nun auch mit der Vacurema-Technologie ausstatten. (Bild: Reifenhäuser)

Die zur Reifenhäuser Gruppe gehörende Reimotec hat nach eigenen Angaben bis heute mehr als 100 Anlagen zur Produktion von PET-Verpackungsband ausgeliefert. Neben der Technologie zur Herstellung hochwertiger Bänder werden auch die Extrusionsanlagen zur Erzeugung der Kunststoffschmelze angeboten. Eine Herausforderung bei dieser Applikation ist der gestiegene Anteil an Recycling-Material im Rohstoff, der in der Regel aus PET-Bottle-Flakes besteht, bei ebenfalls steigenden Qualitätsanforderungen an das Endprodukt.

Um den Anforderungen bei der Verarbeitung von Rohstoffen mit komplexeren Recyclaten gerecht zu werden, wurde Erema als Lieferant einer weiteren Technologie mit Alleinstellungsmerkmal gewonnen. Das Vacurema-System ist ein modular skalierbarer „Baukasten“ mit dem auf die beim Kunden vorliegenden Qualitäten der PET-Bottle-Flakes bedarfsgerecht eingegangen werden kann. Reimotec-Kunden können künftig Einschnecken- und Doppelschnecken-Extruder sowie die Vacurema-Technologie aus einer Hand beziehen und so ohne eigenen Abstimmungsaufwand Anlagen für anspruchsvolle Rohstoffe beziehen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite