Elektronische Prozessdatenerfassung

Weiterentwickelte Extrudersteuerung

Eine optimierte Steuerung für Extrusionsanlagen, erweitert um ein Prozessdaten-Sammelmodul und ein separates Prozessdaten-Analysetool, soll während er Fakuma zu sehen sein.

Prozessdatenanalyse der Extrusionsanlagen-Steuerung

Das Prozessdaten-Speicherungsmodul erfasst zyklisch relevante Produktionsdaten und legt diese geordnet nach Datum und individueller Produkt- oder Chargennummer auf dem PC der Anlage oder einem anderen PC ab. Mit Hilfe der nachgelagerten, auf jedem PC laufenden Prozessdaten-Analysesoftware können die archivierten Produktionsdaten grafisch sowie numerisch dargestellt und ausgewertet werden.

Dank der Verarbeitung auch bisher nicht visualisierter oder elektronisch dokumentierter Daten sollen die erweiterten Funktionen den Extrusionsprozess transparenter und reproduzierbarer zu machen. Im praktischen Einsatz lassen sich laut Hersteller beispielsweise die Temperaturverläufe der Extruderheizung als Trendkurve in Echtzeit ausgegeben oder der Abstand zwischen Düsenaustritt und Kalibrierung erfasst werden.

Im Ergebnis gewährleiste die Speicherung und Analyse der Prozessdaten eine kontinuierliche Verbesserung des Produktionsablaufs über die gesamte Maschinenlebensdauer. Gleichzeitig könne durch Optimierung des Material- und Medienverbrauchs sowie eine schnelle und aussagefähige Fehlererkennung bei Produktionsstörungen Kosten reduziert werden.

Fakuma, Halle A6, Stand 6311

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite