Leichtbau leichter machen

Pultrusionsanlagen für hochwertige LFT-Compounds

Die Produktion von langfaserverstärkten Thermoplasten für den Leichtbau ist eine Domäne von Pultrusionsanlagen. Was hier möglich ist, kann auf der Fakuma besichtigt werden.

Die Leistungsfähigkeit seiner LFT-Pultrusionsanlagen soll am Beispiel selbst entwickelter Pellets aus langfaserverstärkten Thermoplasten demonstriert werden. (Bild: Protec)

Die Leistungsfähigkeit seiner Pultrusionsanlagen will Protec am Beispiel selbst entwickelter innovativer Pellets aus langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT) zeigen. Diese eignen sich beispielsweise dank einer großen Temperaturstabilität zur Fertigung von Bauteilen für den Motorraum von Fahrzeugen. Bis 1000 Kilogramm pro Stunde langfaserverstärkte Thermoplast-Pellets kann die Pultrusionsanlage nach Unternehmensangaben fertigen. Produzieren lasse sich eine breites Spektrum an LFT-Compounds, deren Pellets im Spritzguss zu belastbaren Leichtbauteilen mit guter Oberflächenqualität verarbeitet werden können.

Jede Anlage werde kundenspezifisch gefertigt und als Komplettsystem in Betrieb genommen. Als Matrix sind alle gängigen Thermoplaste einsetzbar, die mit Glas-, Stahl-, Aramid- und Kohlefasern verstärkt werden können. Recyclingmaterial und zusätzliche Füllstoffe lassen sich ebenfalls einbinden. Dass auch anspruchsvolle Compounds realisierbar sind, will das Unternehmen auf seinem Messestand zeigen.

Compoundierer und Zulieferer lädt das Unternehmen ein, seine LFT-Pultrusionsanlagen mit eigenen Versuchsrezepturen zu testen. Hierbei richtet es sich insbesondere an Interessenten aus dem Automobilbau und der Verpackungsindustrie sowie den Branchen Elektro-, Haushalts-, Medizin- und Sportgeräte.

Anzeige

Fakuma 2017, Halle B3, Stand 3119

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite