Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Extrusion>

Reifenhäuser Holding formiert Geschäftsführung neu

Kontinuität bei ExtrusionsspezialistenReifenhäuser Holding formiert Geschäftsführung neu

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 wurden Bernd Kunze und Karsten Kratz in die Geschäftsführung der Reifenhäuser Holding berufen. 

sep
sep
sep
sep
Ulrich Reifenhäuser, Karsten Kratz, Bernd Reifenhäuser (CEO), Dr. Bernd Kunze. (Bild: Reifenhäuser)

Bernd Kunze übernimmt als Chief Technology Officer (CTO) die technische Führung der Gruppe und wird in dieser Funktion die Digitale Transformation des Unternehmens mitverantworten. Karsten Kratz verantwortet als Chief Financial Officer (CFO) neben Finanzgeschäft und -strategie der Gruppe auch die Bereiche IT und Compliance. Beide neuen Geschäftsführungsmitglieder sind bereits seit vielen Jahren als Geschäftsführer von Business Units oder in der Funktion der kaufmännischen Leitung in der Reifenhäuser Gruppe aktiv.

Bernd Reifenhäuser, Vorsitzender der Geschäftsführung sagt: „Wir als Gesellschafter freuen uns sehr, dass wir die Geschäftsführung der Reifenhäuser Gruppe mit zwei Managern aus den eigenen Reihen verstärken können, die langjährige Erfahrung in der Reifenhäuser Gruppe und unser vollstes Vertrauen haben. Ich freue mich auf die nun noch engere Zusammenarbeit für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft der Gruppe.“

Anzeige

Klaus Reifenhäuser geht nach 30 Jahren im familieneigenen Unternehmen in den Ruhestand und scheidet damit aus der Geschäftsführung aus, bleibt aber Gesellschafter. Die Geschäftsführung besteht damit aus Bernd Reifenhäuser (Vorsitz), Ulrich Reifenhäuser (Vertrieb), Bernd Kunze (Technik und Strategie) und Karsten Kratz (Finanzen).

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Entwicklung eines neuen energie- und ressourceneffizienten Polymerblend-Werkstoffs

FolienoptimierungEnergie- und ressourceneffiziente Blends für Thermoformfolien

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart entwickelt gemeinsam mit dem Unternehmen Constab Polyolefin Additives Polymerblend-Werkstoffsysteme für das Thermoformen.

…mehr
Farbmasterbatch-Produktion

Farbe in den Kunststoff bringenSchneller und präziser zum Farb-Masterbatch

Ohne den Zwischenschritt Monokonzentrat-Produktion sollen sich Farb-Masterbatches effizienter und trotzdem mit hoher Qualität und farbpräzise produzieren lassen – zu besichtigen auf der NPE.

…mehr
Fluor-Ethylen-Propylen

Digitalisierte und vernetzte WeltPTFE löst Probleme der Draht- und Kabelindustrie

Als Highlights der Präsentation von Chemours zur Messe Wire gehören ist ein neuer, für hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten bei der Pastenextrusion optimierter PTFE-Typ der Marke Teflon für Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen angekündigt.

…mehr

Per Laser markierenFluorpolymer-Schläuche beschriften

Ein neues Verfahren zur Beschriftung von Fluorpolymer-Schläuchen soll eine eindeutige, kundenspezifische und nachhaltige Kennzeichnung von FEP- und PFA-Schläuchen ermöglichen.

…mehr
Produktwechsel auf der Folienblasanlage

VerpackungsfolienBlasfolienanlagen schneller umrüsten

Ein bisher nur für Neuanlagen verfügbares Automationsmodul für schnellere Auftragswechsel steht jetzt auch als Nachrüstlösung für bestehende Blasfolienanlagen zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen