Besseres Recycling

Meinolf Droege,

Smarte Technologien zur Steigerung der Maschinenleistung

Ergänzende Funktionen und Prozessoptimierungen per Software können die Effizienz von Maschinen und Anlagen erhöhen. Erweiterungen und Anpassungen von Funktionen sind so auch im Nachhinein einfacher möglich. Das gilt auch im Bereich Recycling.

Dienstleistungs- und Datenaufbereitungs-Apps unterstützen Anwender bei der Qualitätssicherung und Prozessoptimierung, hier der Polymerassistent. © Erema

Auf der Online-Plattform Bluport bündelt Erema elektronische Helfer für die Betreiber der Recyclinganlagen. Dienstleistungs- und Datenaufbereitungs-Apps unterstützen die Anwender bei der Qualitätssicherung und helfen, die Leistung der Anlagen optimal zu nutzen, was ebenfalls die Regranulat-Qualität optimiert. Mittlerweile nutzen laut Anbieter mehr als 800 Kunden das Bluport-Angebot, das nach dem Start im Jahr 2019 um weitere digitale Assistenzsysteme erweitert wurde.

Neu sind ein Langzeitarchiv, ein Polymer-Assistant sowie die App „Used Equipments“. Das Langzeitarchiv ermöglicht es dem Anwender, sich ein individuelles Dashboard mit bis zu acht Parametern von einer oder von mehreren Maschinen und Equipments zu erstellen. Damit bekommt er einen umfassenden Überblick, kann Vergleiche ziehen und entsprechend reagieren. Der Polymer-Assistant bietet detaillierte Infos über die unterschiedlichen Polymerarten und deren richtiger Verarbeitung wie zum Beispiel die optimale Temperatureinstellung. Wenn der Kunde für seine Erema-Maschine das Smart Service Package aktiviert, kann er mit dieser App auch die Leistung der Preconditioning Unit (Aufbereitungsprozess vor der Extrusion) für unterschiedliche Materialien berechnen. Die App „Used Machines“ leistet Hilfestellung bei der Abwicklung von Rückkaufanfragen für gebrauchte Maschinen an das Erema-Schwesterunternehmen Umac, die so auch via Smartphone erledigt werden können.

Anzeige

Komplettiert wird das aktuelle Angebot von den Apps, die schon in der Startversion der Plattform verfügbar waren. Das sind das Dashboard „My Recycling Plant“ mit den wichtigsten Kennzahlen und Vergleichswerten der betriebseigenen Recyclinganlagen, ein Investitionsrechner als Entscheidungshilfe für Investitionen sowie ein für den jeweiligen Nutzer bzw. dessen Maschinen individualisierter Pool an Wartungsvideos mit praxiserprobten schrittweisen Anleitungen. Auch der Ersatzteile-Onlineshop „Spare Parts Online“ wurde in die Plattform integriert.

Die Basisversion der Software ist kostenlos. Jenen, die ein „Smart Service Package“ erwerben, steht die Vollversion inklusiver aller Updates zur Verfügung

Alle neu ausgelieferten Maschinen sind Bluport-tauglich, bestehende Maschinen können nachgerüstet werden. Das Interesse daran wachse weiter. Im Austausch zwischen Hersteller und Kunden über den Funktionsumfang oder die Usability seien wichtig, um Bluport als lebendige Plattform mit Fokus auf Kundennutzen und auf Datensicherheit weiterzuentwickeln.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung

Maag Group übernimmt Xantec

Die Schweizer Maag Group will durch Übernahme der deutschen Xantec Steuerungs- und EDV Technik GmbH ihre Kapazitäten in der Steuerungstechnik ihre Kompetenzen im Bereich Digitalisierung ergänzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Profile für den Fensterbau

Größer extrudieren

Mehrere neue Extrusionsanlagen zur Fertigung großvolumiger Hauptprofile ermöglichen es einem Extrusionsunternehmen, neue Kunden in Fassaden-, Maschinen- und Fahrzeugbau anzusprechen. Gute Voraussetzungen, um gestärkt aus der Krise herauszugehen.

mehr...
Anzeige

Extrusion

Konische Extruder für Kantenbänder

Auf Extrudern einer neuen Generation produziert die Egger-Gruppe Kantenbänder für die holzverarbeitende Industrie. Die familiengeführte Egger-Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol gehört mit den gemeldeten 2,8 Milliarden Euro Umsatz zu den...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite