V-Typ-Siebwechsler

Strömungstechnisch günstiger Siebwechsler

Dank überarbeitetem Design soll der patentierte V-Typ-Siebwechsler bei kompakteren Abmaßen im kontinuierlichem Betrieb effizienter arbeiten.

Eliminiert Stillstandzeiten bei Direktextrusion, Granulierung und Recycling: Überarbeiteter V-Typ-Siebwechsler mit Powerbackflush-Technologie. (Bild: Nordson)

Mit seinem hydraulisch betriebenen Rückspülsystem soll der V-Typ-Siebwechsler Hicon 3G von Nordson BKG bei Direktextrusion, Granulierung und Recycling Verunreinigungen automatisch entfernen, den Extrusionsdurchsatz aufrechterhalten und gleichzeitig Schmelzefluss und -druck konstant halten. Funktional sei der neue Siebwechsler strömungstechnisch günstiger und effizienter als die ältere Geräteversion, da er einen um 30 Prozent kürzeren Rückspülzyklus aufweise. Aus der autonomen Parametrisierung des gesamten Rückspülverfahrens und des Siebwechselablaufs einschließlich Füllung und Entleerung ergebe sich ein höherer Automationsgrad.

Während sich der Zylinder mit dem Verdrängerstößel füllt, steht die gesamte Siebfläche der kombinierten vier Siebkavitäten für die Produktion zur Verfügung. Zwei Auslässe für rückgespültes Material befinden sich an der Geräteunterseite. Der Ablassvorgang wird über die Bewegung der Siebbolzen gesteuert. Im Vergleich zum früheren System wurde die Höhe des neuen Siebwechslers um 30 Prozent verringert, sodass eine niedrigere Extrusionshöhe möglich ist. Anstelle eines Verdrängerstößels pro Siebkavität ist nur noch ein Verdrängerstößel im Einsatz. Außerdem wurde die Hydraulikverrohrung optimiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite