Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home

Kooperationsprojekt SKZ und Uni KasselSimulation für WPC-Extrusionswerkzeuge

WPC-Verarbeitung

Das SKZ arbeitet zusammen mit dem Fachgebiet Strömungsmechanik der Universität Kassel an der Optimierung von Extrusionswerkzeugen für Wood Polymer Composites (WPC).

…mehr
Waschmittelverpackung: Aus Flaschen werden wieder Flaschen. (Bilder: Starlinger)

Waschmittelflaschen recyclenBottle-to-Bottle ganz speziell

Shampoo, Duschgel, Flüssigwaschmittel oder Haushaltsreiniger – vieles kommt in Behältern aus PP, HDPE oder PET in die Supermarktregale. Im Gegensatz zur PET-Flasche, für die es zum Teil umfangreiche Sammelsysteme gibt, steckt die Sammlung und Aufbereitung gebrauchter Behältern aus Polyolefinen noch in den Kinderschuhen.

…mehr
Bunte Regranulate-Mischung von Candi

Industrial- und Post-Consumer-Abfälle...Filtertechnologie ist der Schlüssel des wirtschaftlichen Recyclings

Komplexe Kunststoffverbunde aufzubereiten kann – mit der richtigen Anlagentechnik – lukrativ sein. Das österreichische Recyclingunternehmen Candi Plastic verarbeitet auch industrielle Kunststoffabfälle mit hohen Aluminium- und Papierabfällen zu hochwertigen Regranulaten.

…mehr
Anzeige
Dank sehr guter Polierbarkeit und homogenem Gefüge sowie besserer Wärmeleitfähigkeit des neuentwickelten Formenbaustahls lässt sich die Produktivität des Formenbaus und der Fertigung erhöhen. (Bild: Böhler Edelstahl)

Schneller Formenbau – effizientere FertigungWerkzeugstahl für Smartphones

Handschmeichler mit attraktiver, glänzender Oberfläche – speziell im Markt der Smart Devices entscheiden auch designerische Aspekte maßgeblich über den Verkaufserfolg. Aber im Verborgenen, in der Technik, spielen anspruchsvolle Oberflächen eine entscheidende Rolle. Hier erhält, obwohl die Produkte überwiegend aus Kunststoff bestehend, Stahl eine herausragende Bedeutung.

…mehr
Der aktuelle Partner-Guide des KC steht online und als gedruckte Version zur Verfügung. (Bild: KC)

KooperationsprojektePartner-Guide der Kunststoffbranche

Innovationen finden zunehmend themenübergreifend und damit häufig auch unternehmensübergreifend statt. Zur Unterstützung der Suche nach geeigneten Partnern stellt der oberösterreichische Kunststoff-Cluster (KC) einen „Partner-Guide“ zur Verfügung. Er enthält 400 potenzielle Kooperationspartner.

…mehr
Migrationen unerwünschter Substanzen sicher vermeiden ist ein Ziel der Hersteller von Lebensmittelverpackungen. (Bild: Gabriel-Chemie)

Sichere Lebensmittel und GetränkeverpackungenOrganoleptisch geprüfte Masterbatch

Die Verpackung von Getränken und Lebensmitteln mit empfindlichen Inhalten wie Mineralwasser, gehört zu den anspruchsvollen Aufgaben der Verpackungsindustrie. Für solche Anwendungen ausgelegte und geprüfte Masterbatches sollen hier Sicherheit bringen.

…mehr
Komponenten für den Formenbau

FormenbauPlatz- und zeitsparende Komponenten für den Formenbau

Bauraum und Zeit zu sparen – das sind zwei wichtige Ziele im Formenbau. Hilfsmittel dazu gab es während der Fakuma zu sehen. Eine neue Variante von Tunnelanguss-Einsätzen ist besonders kompakt konstruiert.

…mehr
Spritzgießwerkzeug

HeißkanalHeißkanal – fast 30 Jahre im Einsatz

Erst knapp 30 Jahre nach Inbetriebnahme registrierte die TG Kunststofftechnik das erste Problem am Heißkanalsystem eines noch immer eingesetzten Spritzgießwerkzeugs – und rührt damit an den Anfängen des Heißkanalbauers.

…mehr

Kunststoffe am BauStudie und Arbeitsgruppe: Composites in Bau und Infrastruktur

Museum of the Future

Das AZL gründet eine Workgroup zum Thema Composites in Gebäuden und im Infrastrukturbereich. Das AZL hat eine Markt- und Technologiestudie abgeschlossen, die neue Potenziale für Composite-Technologien in Bau- und Infrastrukturmärkten identifiziert hat.

…mehr
Extrusionsanlagen

AufgesatteltAus Mono- wird Coextrusion

Das bayrische Unternehmer Inoutic hat nach guten Erfahrungen die dritte Mono-Extrusionsanlage zur Co-Extrusionsanlage umgerüstet, um die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern.

…mehr
Manfred Hackl (links) und Cluster-Manager Wolfgang Bohmayr

Branchenverband in ÖsterreichManfred Hackl wird Beiratssprecher des KC

Manfred Hackl, Geschäftsführer der Eerema Group ist ab Dezember 2017 Beiratssprecher des österreichischen Kunststoff-Clusters (KC). Er übernimmt die Aufgabe von CollinCEO Friedrich Kastner, der sieben Jahre das Sprachrohr des Expertengremiums im KC war.

…mehr

Wettbewerb der WerkzeugbauerWerkzeugbau des Jahres 2017 – Sieger geehrt

Gesamtsieger im Wettbewerb ‚Excellence in Production‘

Nachdem es Festo Polymer bereits zwei Mal ins Finale des Wettbewerbs ‚Excellence in Production‘ geschafft hatte, wurde das Unternehmen in diesem Jahr Gesamtsieger des Wettbewerbs und damit ‚Werkzeugbau des Jahres 2017‘.

…mehr
Wickelvorrichtung für Extrusionsprozesse im Labor, aber auch in der Herstellung von Filamenten für den 3D-Druck. (Bild: Brabender)

Wickler für die ExtrusionRundstränge und Schläuche im Labormaßstab sauber wickeln

Extrudierte Rundschläuche oder Rundstränge wickelt eine neue Vorrichtung nach dem Extrusionsprozess im Labormaßstab auf.

…mehr
Innonet Kunststoff

Innovationen, InformationenDer Schwarzwald und der Kunststoff

Fachliches gepaart mit einem Blick über den „Kunststoff-Tellerrand" will der Innovationstag des Branchenverbands Innonet Kunststoff vermitteln. Er findet am 23.11.2017 im Plastics Innocentre in Horb am Neckar statt.

…mehr
Tracer Based Sorting Maschine

Besseres aus dem Gelben SackSortiertechnologie für das Recycling ausgezeichnet

Für die neue Sortiertechnologie „Tracer Based Sorting“ hat Polysecure den Startgreen Award erhalten. Das neue Verfahren ermöglicht einen wichtigen Schritt in Richtung einer echten Kreislaufwirtschaft, besonders für Kunststoffe, begründete die Jury die Preisvergabe.

…mehr

Unternehmensübernahme im LeichtbauSolvay will Large Tow-Kohlenstofffasern produzieren

Solvay meldet den Abschluss der Übernahme der European Carbon Fiber GmbH (ECF), Hersteller hochwertigen Precursors auf der Basis von Polyacrylnitril (PAN) für „Large Tow“-Kohlenstofffasern mit 50.000 Filamenten. 

…mehr

Veranstaltungen

Systematische Abmusterung Spritzgießen I
Systematische Abmusterung Spritzgießen I
Grundlagenwissen: Thermoplastische Elastomere (TPE)
Seminar…mehr
Grundlagenwissen Thermoplastische Elastomere (TPE)
Grundlagenwissen Thermoplastische Elastomere (TPE)
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin Ausgabe 11-12, 2017

Mediadaten 2018

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

Thermo Foamer

Stoffschlüssige VerbindungenStoffschlüssige Verbundteile aus integriertem Prozess

Die Produktion von Leichtbau-Komponenten durch die Verbindung der Verfahren Schäumen und Spritzgießen wurde auf der Fakuma gezeigt. Bei der Zusammenführung von Schäumen und Spritzgießen dient der Prozess als ein dem Spritzgießen vorgelagertes Schäumverfahren.

…mehr
Reinräume

Spritzguss für die MedizintechnikMit dem Reinraum hoch hinaus

Sterile Atmosphäre beim Spritzgießen. Nicht nur auf die stolze Höhe von 6,30 Meter wollte und musste Kunststoffverarbeiter Braunform bei Planung eines neuen Reinraums hinaus – ebenso gefragt waren hohe Energieeffizienz der Anlage, Sicherheit und schnelle Projektumsetzung.

…mehr
Extrusionsanlagen

AufgesatteltAus Mono- wird Coextrusion

Das bayrische Unternehmer Inoutic hat nach guten Erfahrungen die dritte Mono-Extrusionsanlage zur Co-Extrusionsanlage umgerüstet, um die Produktionsmöglichkeiten zu erweitern.

…mehr
Wickelvorrichtung für Extrusionsprozesse im Labor, aber auch in der Herstellung von Filamenten für den 3D-Druck. (Bild: Brabender)

Wickler für die ExtrusionRundstränge und Schläuche im Labormaßstab sauber wickeln

Extrudierte Rundschläuche oder Rundstränge wickelt eine neue Vorrichtung nach dem Extrusionsprozess im Labormaßstab auf.

…mehr
Tracer Based Sorting Maschine

Besseres aus dem Gelben SackSortiertechnologie für das Recycling ausgezeichnet

Für die neue Sortiertechnologie „Tracer Based Sorting“ hat Polysecure den Startgreen Award erhalten. Das neue Verfahren ermöglicht einen wichtigen Schritt in Richtung einer echten Kreislaufwirtschaft, besonders für Kunststoffe, begründete die Jury die Preisvergabe.

…mehr
Innenansicht der Kaschier- und Umbuganlage von Frimo mit einem ABB IRB 2600 Roboter

Automatische KaschieranlagenDrehdurchführung am Roboter für mehr Flexibilität beim Kleben

Kleine Baugruppe mit großer Wirkung im Automatisierungsprojekt: Eine Drehdurchführung mit integriertem Werkzeugwechsler ermöglicht dem Roboter an einer Kaschieranlage das freie Drehen der sechsten Achse, ohne das Schlauchpaket zu beanspruchen.

…mehr
IML-Anlage Single Serve Capsule

4-fach-IML für KaffeekapselnPremiere einer Single Serve Capsule-IML

Optisch attraktiv bei vergleichsweise geringem Ressourcenverbrauch – solche Kaffeekapseln soll eine Inmould-Labeling-Anlage liefern, deren Präsentation zur Fakuma angekündigt ist.

…mehr
Lupranol ( Polyetherpolyol)

Polyurethan-SchäumsystemeGeringere Emissionen im Autoinnenraum

BASF hat jetzt den Herstellungsprozess von Lupranol ( Polyetherpolyol) so verbessert, dass Automobilbauteile, die aus Polyurethan-Systemen gefertigt werden, durchschnittlich 20 % weniger Aldehyde abgeben.

…mehr
Der aktuelle Partner-Guide des KC steht online und als gedruckte Version zur Verfügung. (Bild: KC)

KooperationsprojektePartner-Guide der Kunststoffbranche

Innovationen finden zunehmend themenübergreifend und damit häufig auch unternehmensübergreifend statt. Zur Unterstützung der Suche nach geeigneten Partnern stellt der oberösterreichische Kunststoff-Cluster (KC) einen „Partner-Guide“ zur Verfügung. Er enthält 400 potenzielle Kooperationspartner.

…mehr
Füllzeitsimulation

Komponenten für Kfz-AntriebeKunststoff treibt an

Kunststoffe in hochbelasteten Antriebskomponenten – Beispiele dafür sind während der Fakuma zu sehen. Sie sind gleichermaßen Schlüsselkomponenten für klassisch, elektrisch oder hybrid angetrieben Fahrzeuge.

…mehr
Dank sehr guter Polierbarkeit und homogenem Gefüge sowie besserer Wärmeleitfähigkeit des neuentwickelten Formenbaustahls lässt sich die Produktivität des Formenbaus und der Fertigung erhöhen. (Bild: Böhler Edelstahl)

Schneller Formenbau – effizientere FertigungWerkzeugstahl für Smartphones

Handschmeichler mit attraktiver, glänzender Oberfläche – speziell im Markt der Smart Devices entscheiden auch designerische Aspekte maßgeblich über den Verkaufserfolg. Aber im Verborgenen, in der Technik, spielen anspruchsvolle Oberflächen eine entscheidende Rolle. Hier erhält, obwohl die Produkte überwiegend aus Kunststoff bestehend, Stahl eine herausragende Bedeutung.

…mehr
Komponenten für den Formenbau

FormenbauPlatz- und zeitsparende Komponenten für den Formenbau

Bauraum und Zeit zu sparen – das sind zwei wichtige Ziele im Formenbau. Hilfsmittel dazu gab es während der Fakuma zu sehen. Eine neue Variante von Tunnelanguss-Einsätzen ist besonders kompakt konstruiert.

…mehr

Rohstoffversorgung sichernBorealis prüft PP-Kapazitätsausbau in Europa

Borealis will in den kommenden neun Monaten die Realisierbarkeit einer Kapazitätsausweitung der Polypropylenproduktion in Europa prüfen. Eine Studie werde eine Reihe von Kapazitätserweiterungen durch Beseitigung von Engpässen (Debottlenecking) in Borealis‘ europäischen Anlagen untersuchen – zunächst in den drei PP-Anlagen in Belgien. 

…mehr
Hochglanz im Automobil-Innenraum

Polyamid Deep GlossGlanzleistung im Automobil-Innenraum

Attraktive Optik bei hoher Beständigkeit und günstiger Verarbeitung. Ohne Lackierung soll ein neues Polyamid die Chemikalienbeständigkeit teilkristalliner Polyamide mit dem hohen Glanz und der Blicktiefe amorpher Kunststoffe verbinden.

…mehr

Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“Fraunhofer LBF baut Elastomer-Forschung aus

Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat zum Ausbau der Elastomer-Forschung die Arbeitsgruppe „Elastomertechnologie“ im Forschungsbereich Kunststoffe ins Leben gerufen.

…mehr
Silikonkautschuk

Kunststoff für Backofen und MotorraumHitzestabiler Festsilikon-Kautschuk

Erstmals zur Fakuma vorgestellt werden soll ein extrudierbarer, additionsvernetzender Festsilikonkautschuk mit extremer Hitzebeständigkeit.

…mehr
Frank Hermanutz

BiowerkstoffeBiowerkstoff auf Zellulose- Basis für mehrere „Produktleben“

Erfreut auch Meeresbiologen: Mikropartikel werden zu Fischfutter. Einen wiederverwendbaren Faserverbundwerkstoff auf komplett regenerativer Basis als Ersatz glasfaserverstärkter Polymere präsentiert das DITF.

…mehr
Getreidemühle

Nachwachsende RohstoffeKunststoffe für Bio-Produkte

Polymere aus nachwachsenden Rohstoffen, eingesetzt in Produkten im Umfeld der Bio-Branche, eignen sich gut als Marketinginstrument. Aber auch funktional haben sie einiges zu bieten.

…mehr
Migrationen unerwünschter Substanzen sicher vermeiden ist ein Ziel der Hersteller von Lebensmittelverpackungen. (Bild: Gabriel-Chemie)

Sichere Lebensmittel und GetränkeverpackungenOrganoleptisch geprüfte Masterbatch

Die Verpackung von Getränken und Lebensmitteln mit empfindlichen Inhalten wie Mineralwasser, gehört zu den anspruchsvollen Aufgaben der Verpackungsindustrie. Für solche Anwendungen ausgelegte und geprüfte Masterbatches sollen hier Sicherheit bringen.

…mehr

TPETPE für Konsumgüter und Medizintechnik

Mit neuem TPE-Produktportfolio für Konsumgüteranwendungen und einer neuen TPE-Produktreihe für pharmazeutische Verschlüsse präsentiert sich Actega DS auf der Fakuma. Mit „Soft Est“ wurde ein TPE-Portfolio speziell für Konsumgüteranwendungen geschaffen, das sich effizient und reibungslos im Spritzguss verarbeiten lässt.

…mehr

Ausbau des AdditivgeschäftsLanxess plant Geschäft mit Phosphor-Additiven von Solvay in den USA zu übernehmen

Lanxess baut sein Additivsegment aus und plant, das Phosphorchemikalien-Geschäft mit einem US-Produktionsstandort vom belgischen Chemiekonzern Solvay zu übernehmen.

…mehr
Flop-Effekt

Farbeffekt-Pigmente und MasterbatchesChangierende Optik aus dem Farblabor

Flop-Effekt mit hellen und dunklen Farbtönen für besondere Kunststoffartikel. Neue Möglichkeiten, ihre Produkte vom Wettbewerb abzuheben, sind stets willkommen. Mit neuen Effektpigmenten ist es nun einfacher, in mehreren Farben changierende Oberflächen zu erzeugen.

…mehr
Museum of the Future

Kunststoffe am BauStudie und Arbeitsgruppe: Composites in Bau und Infrastruktur

Das AZL gründet eine Workgroup zum Thema Composites in Gebäuden und im Infrastrukturbereich. Das AZL hat eine Markt- und Technologiestudie abgeschlossen, die neue Potenziale für Composite-Technologien in Bau- und Infrastrukturmärkten identifiziert hat.

…mehr

Unternehmensübernahme im LeichtbauSolvay will Large Tow-Kohlenstofffasern produzieren

Solvay meldet den Abschluss der Übernahme der European Carbon Fiber GmbH (ECF), Hersteller hochwertigen Precursors auf der Basis von Polyacrylnitril (PAN) für „Large Tow“-Kohlenstofffasern mit 50.000 Filamenten. 

…mehr

Kunststoff ersetzt HolzIneos produziert Active Resysta Filler in der Schweiz

Ineos Compounds gab den Abschluss eines Lizenzvertrags mit Resysta International bekannt. Demnach erwirbt Ineos exklusiv die Produktions- und Marketingrechte für den Active Resysta Filler (ARF) in Europa.

…mehr

WeichmacherdiskussionFranzösisches Gericht weicht BPA-Verbot auf

Das Verfassungsgericht in Frankreich, der Conseil Constitutionnel, hat geurteilt, dass das französische Gesetz vom 24. Dezember 2012 zur Einschränkung von Bisphenol A (BPA) den Handel in ungerechtfertigter Weise behindert. Das Verbot zur Herstellung und Ausfuhr von BPA-basierten Lebensmittelkontakt-Materialien sei verfassungswidrig.

…mehr

80 Jahre PolyurethaneCovestro treibt Polyurethan-Entwicklung voran

Vor 80 Jahren entdeckte Dr. Otto Bayer etwas zufällig die Polyurethanchemie. Seine Beharrlichkeit und Kreativität standen am Beginn des Siegeszugs einer der vielseitigsten Kunststoffklassen.

…mehr
PU-Schaumdichtung

PU-DichtungFDA-konforme PU-Dichtung für Lebensmittelkontakt

Eine neue Polyurethan (PU)-Schaumdichtung erhielt der FDA-Konformität und Zulassung gemäß EU-Verordnung 10/2011 – und ist damit geeignet für den direkten Lebensmittelkontakt. 

…mehr

Bildergalerie der Woche

Pro-K Award 2018 – die Gewinnerprodukte