FIT-HybridUmformen und Spritzgießen

Der Lehrstuhl für Kunststofftechnik der Universität Erlangen beschäftigt sich unter anderem mit einem speziellen Hybrid-verfahren zur Produktion von Leichtbau-Strukturen.

Unter dem Begriff FIT-Hybrid entwickeln die Forscher ein Verfahren zur effizienten Herstellung tragender Leichtbau-Faserverbundstrukturen.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.