2K-Dosiersystem PR70

Füllen und Dichten

Zum Verarbeiten diverser Zweikomponenten-Materialien ist diese 2K-Misch- und Dosieranlage konzipiert.

Das können Zweikomponenten-Materialien mit niedriger bis hoher Viskosität sein, wie sie zum Füllen, Verkapseln und Abdichten eingesetzt werden. So ist das an dieser Stelle beschriebene PR70-Dosiersystem von der Pforzheimer Firma GLT denn auch in den Branchen Automobil- und Unterhaltungselektronik, Medizin, Sportartikel, Automobilteile, Haushaltsgeräte, Produktmontage und vieles mehr zu finden. Als besondere Vorteile des Systems werden die Genauigkeit des Mischungsverhältnis von bis zu ± 1 Prozent, die Mischungsverhältnisse von 1:1 bis 12:1, das einstellbare Volumen von 2,0 bis 70 Kubikzentimeter, ein verbessertes Pumpen-Design für längere Lebensdauer der Dichtungen und weniger Wartung sowie die optimierten Pumpenträger genannt. Hingewiesen wird ausdrücklich darauf, dass eine breite Palette an Reservoirs in PE oder Edelstahl optional mit Rührwerk und Heizung oder auch mit externen Tanks zur Verfügung stehe. Und dass die digitale Eingabe der Volumen, die Maschinenüberwachung und die Rückmeldungen für die Kontrolle über das Teach-Panel erfolgen. Wir sollten abschließend auf dieses Stichwort und die Möglichkeit hinweisen, dass sich darüber noch mehr erfahren lässt, über dieses Dosiersystem.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Produkte Medizintechnik

Präzision für die Medizin

Werkstoffe anwendungsgerecht wählen und verarbeitenSo breit wie die medizintechnischen Anforderungen, so breit ist die Art der für Geräte, für ein- oder mehrfach eingesetzte Produkte sowie für im Körper verbleibende Produkte.

mehr...

Exako

Additiv-Dosierung ganz genau

Die Kombination aus bauartbedingt toleranzarmer Dosierung über das Kammervolumen mit einem gravimetrischen Dosiersystem in einem Gerät ist laut Anbieter nicht nur patentiert, sondern auch besonders präzise.

mehr...

Graviko XXL

Dosieren und Mischen in XXL

Ein gravimetrisches Dosier- und Mischsystem, das bis zu acht Rezepturen nacheinander verarbeitet und 24 Verarbeitungsmaschinen bedient, ersetzt die Kapazität von mehr als acht herkömmlichen gravimetrischen Geräten und soll dabei deutlich wesentlich...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite