Verpackungstechnik

KHS Gruppe expandiert in Hamburg

Mit dem Bau einer neuen Produktionshalle am Standort Hamburg hat die KHS Gruppe, Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen, begonnen. Die dort ansässigen Unternehmen KHS Corpoplast sowie KHS Plasmax expandieren um 2500 Quadratmeter.

Erster Spatenstich zur erneuten Erweiterung des KHS-Werks in Hamburg. (Bild: KHS)

Mit diesem Neubau treibe das Unternehmen das Wachstum im Bereich Streckblasmaschinen voran. Bedient werde mit dem Neubau die weltweit steigende Nachfrage im PET-Markt. Mit der Erweiterung sei man in der Lage, mehr Anlagen als bisher parallel in Betrieb zu nehmen.

Auf dem 54.000 Quadratmeter großen Grundstück im Stadtteil Meiendorf verfügt das Unternehmen dann über rund 23.000 Quadratmeter Nutzfläche. In dem Neubau entstehen zwei Etagen für Produktions- und Büroflächen. KHS integriert darin die Inbetriebnahme und Abnahme für Streckblasmaschinen, Blas-Füll-Blöcke sowie PET-Beschichtungsmaschinen der KHS Plasmax. Vor allem „geblockte Lösungen“ – PET-Flaschen blasen, füllen, verschließen, etikettieren sowie beschichten – will das Unternehmen forcieren und am Markt etablieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

CPT-Anlage

Unterwassergranulierung

Seit fünfzig Jahren gibt es die Einwegflasche, seit 1990 ist sie fast immer aus Kunststoff. Der Rohstoff für die Flaschen wird auf Unterwassergranulierungs-Anlagen hergestellt.Es stieg und steigt der Bedarf an hochwertigen Granulaten für die...

mehr...

Speed-Loc, nachrüsten

Umrüsten beschleunigen

Nachrüstung macht älteren Blasformmaschinen BeineBesonders für den Umbau einer Maschine von einer Flaschenform auf eine andere – bei gleich bleibendem Neck-Design und gleichem Preform – ist ein Schnellwechselsystem geeignet, dass sich...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite