Speedformer KMD 80

Thermoformer auf Speed

Thermoformer auf Speed

Schnell und dabei energieeffizienter arbeitet ein erstmals zur K vorgestellter Thermoformer mit 600 x 800  Millimeter Formfläche.

Auf das wirtschaftliche Fertigen von Verpackungsteilen in der Großserie zielt Kiefel mit dem neuen Druckluftformautomaten Speedformer KMD 80. Er sei nicht nur als Weiterentwicklung der Baugröße 78 zu sehen sondern eine komplett überarbeitete Maschine innerhalb der neuen Maschinengeneration.

Das neue Konzept ermögliche den Kunden die Herstellkosten der Formteile um 10 Prozent zu senken. Erreicht werde das durch Energierückgewinnung und damit geringeren Energieverbrauch, eine materialabhängige Geschwindigkeit von 65 Takten pro Minute und die Reduzierung des Materialverbrauchs durch optimale Ausnutzung der Formfläche und einem innovativen Folientransport.

Die Formfläche ist 600 x 800 Millimeter groß. Der Antrieb kombiniert hohe Schließkräfte mit Präzision. Ein neues Kettenschienensystem sorgt für exakten Vorschub. In der Summe errechne die gesamte Anlage außergewöhnliche Laufruhe bei hoher Geschwindigkeit in allen Bewegungsabläufen.

Mit der Simotion von Siemens ist eine moderne integrierte Steuerung im Einsatz. Durch Integration von Positionierung und SPS direkt im Antrieb ergeben sich niedrige Zykluszeiten mit, so der Hersteller, optimalen Funktionsergebnissen. Die koordinierten Mehrachsbewegungen sind schnell und präzise. Als Option steht ein Softwaretool für eine selbstoptimierende Anfahrhilfe zur Verfügung. Übersichtliche Navigation, Diagnosemöglichkeiten, Simulation der Inbetriebnahme und weitere Features sollen die Bedienung vereinfachen, mechanische Komponenten der Anlage schonen und deren Verfügbarkeit erhöhen.

Anzeige


K 2010, Halle 3, Stand E73

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite