Design im Foodbereich

Verpackung soll Joghurt an den Mann bringen

Danone Joghurtbecher für Männer

Mit einem speziell auf die Zielgruppe Männer hin optimierten Form- und Farbdesign will Danone seine Joghurts in Bulgarien erfolgreicher verkaufen.

Danone Bulgarien beschäftigte sich in mehreren Studien intensiv mit den geschmacklichen Vorlieben bulgarischer Männer beim Joghurtgenuss. Die wichtigsten Ergebnisse seien: Sie mögen besonders Joghurtprodukte mit dickflüssiger Konsistenz. Der Fettanteil soll hoch, der Geschmack markant und die Zutaten natürlich sein. Diese Erkenntnisse flossen in die Gestaltung der Produktlinie der Becher ein, die seit Sommer 2013 auf dem bulgarischen Markt ist.

Mit dem Verpackungskonzept wurde Greiner Packaging beauftragt. Kräftiges Schwarz dominiert das optische Erscheinungsbild. Das Bedürfnis nach klaren Strukturen spiegle sich in einer einzigartigen Becherform wider. Eine geradlinige, reduzierte Grafik spreche das männliche Ästhetik-Empfinden an. Die Form des Bechers habe in Bezug auf die Funktion beim Abfüllvorgang eine technische Herausforderung geboten. Die Becher fassen 190 oder 370 Gramm Inhalt und werden per Sleeve dekoriert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montagetechnik

Fügen per Heizelementschweißen

Beim Heizelementschweißen werden die einzelnen Teile mithilfe einer Heizplatte miteinander verschmolzen. Das Verfahren eignet sich für verschiedene Anwendungen und ergänzt beispielsweise das Ultraschall- und das Vibrationsschweißen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CAD-CAM

Spanend zur besseren Oberfläche

Ein gewichtiger Teil der Kosten im Formenbau entfällt auf die spanende Fertigung. Frässtrategien, die möglichst "gebrauchsfertige" Oberfläche in kurzer Zeit realisieren, sind ein Weg. Zudem sollte die Programmierung so unterstützt werden, dass auch...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige