Formen- und Werkzeugbau

Insolvente Zimmermann Formenbau: Sanierung in Eigenverwaltung

Die Zimmermann Formenbau GmbH mit Sitz in Gladenbach bei Marburg strebt die Sanierung in Eigenverwaltung entsprechend der Insolvenzordnung an. Das Amtsgericht Marburg hat am 17.12.2015 dem Antrag des Unternehmens stattgegeben und die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet.

Der Geschäftsbetrieb des inhabergeführten Unternehmens soll uneingeschränkt weiterlaufen. Die Löhne und Gehälter der 136 Mitarbeiter seien bis Ende Februar 2016 durch die Bundesagentur für Arbeit gesichert. Ziel sei, den bereits eingeleiteten Restrukturierungsprozess fortzusetzen und das Unternehmen in Eigenregie im Einvernehmen mit den Gläubigern und mit Unterstützung der Mitarbeiter nachhaltig zu sanieren. Wichtige Kunden und Lieferanten seien bereits informiert und hätten ihre Unterstützung signalisiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Neue Industriemesse

Moulding Expo in Stuttgart

Mit der Moulding Expo vom 5. bis 8. Mai 2015 will die Messegesellschaft Stuttgart ihr Angebot Industriemessen ergänzen. Die Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau soll im kommenden Frühjahr Premiere feiern und wird danach im...

mehr...

Werkzeugbau des Jahres

Siebenwurst gewinnt Branchenpreis

Zum dritten Mal hat Siebenwurst den Titel Werkzeugbauer des Jahres errungen. Am 7. November 2018 zeichneten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie und das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen zum 15. Mal die besten Werkzeugmacher aus.

mehr...