Cube

Einfach zu bedienender Würfel

Zur Euromold wurde das Beladen – auch mit sperrigen Werkstücken – der vor zwei Jahren eingeführten kubusförmigen Sechs-Achs-Maschine vereinfacht.

Simultaner Sechs-Achs-Betrieb bei hoher Präzision und Arbeitsgeschwindigkeit bei langen Verfahrwegen nennt der Anbieter als wichtigsten Eigenschaften seiner vor zwei Jahren auf den Markt gebrachten Maschine namens Cube. Nun sei die Maschine überarbeitet und die Beladung deutlich vereinfacht worden.

Daneben rückt das Thema Waschen – im laufenden Prozess oder als Stand-Alone-Lösung – erneut in den Fokus. Transclean-Anlagen sollen die Bearbeitungszeiten um bis zu 80 Prozent senken und das Augenmerk auf die wirklich wichtigen Aufgaben lenken.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Werkzeugbau des Jahres

Siebenwurst gewinnt Branchenpreis

Zum dritten Mal hat Siebenwurst den Titel Werkzeugbauer des Jahres errungen. Am 7. November 2018 zeichneten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie und das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen zum 15. Mal die besten Werkzeugmacher aus.

mehr...