Formenbau

Annina Schopen,

Hasco erweitert Temperierprogramm um USA System

Das Hasco-Portfolio besteht derzeit aus zahlreichen Standardkomponenten, der Hochtemperatur-Serie, dem Push-Lok-System, den Programmen Edelstahl und Leckagearm sowie einem innovativen Multikupplungssystem. Nun wurde das Temperierprogramm für den Formenbau erweitert.

Mit dem neuen USA System bietet Hasco einen erweiterten Service mit weltweitem Standard. © Hasco

Mit dem neuen USA System bietet Hasco einen erweiterten Service mit weltweitem Standard. Die Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten von Nippeln, Kupplungen, Tüllen und Schläuchen ermögliche Lösungen für alle Herausforderungen der Temperiertechnik, verspricht der Hersteller.

Als DIN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen legt Hasco Wert auf höchste Rohstoffqualität und durchgängige Qualitätskontrollen. Enge Fertigungstoleranzen ermöglichen weltweite Kompatibilität und eine eindeutige Produktkennzeichnung garantiere dabei 100% Rückverfolgbarkeit sowie höchste Sicherheitsstandards bei der Werkzeugtemperierung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige