Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Formenbau>

Hochwertige Oberflächen erzeugen - Fließkontrolle beim Spritzgießen mit neuen Möglichkeiten

Hochwertige Oberflächen erzeugenFließkontrolle beim Spritzgießen mit neuen Möglichkeiten

Beim VDI Kongress wurden unter anderem Möglichkeiten der verbesserten Fließkontrolle bei großflächigen Spritzgießbauteilen gezeigt.

sep
sep
sep
sep
Modulares Nadelverschlusssystem

Eine neue Version der Fließkontrolltechnologie, Synflow3, ist die Weiterentwicklung der 2-Geschwindigkeiten-Nadelöffnungssteuerung von Synventive für hochwertige Oberflächen beim Kaskadenspritzgießen. Es bietet dem Anwender mehr Möglichkeiten und eine neue, benutzerfreundliche Bedienoberfläche, um sichtbare Defekte an sequentiell gefüllten Bauteilen zu vermeiden. Hinzugefügt wurde die Funktion zum Stoppen und Halten der Verschlussnadel an jeder Hubposition, um Familienwerkzeuge zu balancieren oder mehrfach angebundene Bauteile zu füllen. Auch mehrere Nadelbewegungen in einem Zyklus sind jetzt programmierbar, was die Möglichkeit eröffnet, Kaltkanäle vorzufüllen oder differentielle Nachdruckphasen bei komplexen Bauteilanwendungen zu fahren.

Ein entscheidender Vorteil von Synflow3 sei die einfache Testmöglichkeit an einem entsprechend vorbereitetem hydraulischem SVG+-Nadelverschlusssystem. Wenn sich bei diesem Test herausstellt, dass die Steuerung den Prozess oder die Bauteilqualität positiv beeinflusst, kann die Technologie am bestehenden System nachgerüstet werden. Anwender müssen sich nicht mehr vorab für eine Fließkontroll-Technologie entscheiden, ohne im Vorfeld zu wissen, ob sie sie auch wirklich benötigen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Leichte Lösungen für den Automobilbau

Leichte und nachhaltige LösungenAlbis: Rund um Automotive in Düsseldorf

Unter Mitwirkung von Audi, Toyota, Novem und dem IKV Aachen laden Albis und das Tochterunternehmen Wipag am 3. Mai 2018 erneut zur „Automotive Lounge“ nach Düsseldorf ein.

…mehr
Kunststoffland NRW Tagung Leichtbau (Bild: Kunststoffland NRW)

Keimzelle für InnovationenKunststoff – Stahl – Automotive in NRW

Leichtbau ist und bleibt eine Schlüsseltechnologie für die Mobilität. Gerade hier hat Nordrhein-Westfalen mit seinen vielfältigen Kompetenzen in Industrie und Forschung einzigartige Voraussetzungen, um weltweit Spitzenpositionen einzunehmen.

…mehr
Composites-Anwendungen

Dosieren in der FvK-ProduktionComposites-Bauteile effizienter produzieren

Die Composites Fachmesse JEC diente als Plattform zur Präsentation von Anlagentechniken zum präzisen Dosieren bei der Produktion von Faserverbundbauteilen dienen.

…mehr
Bodengruppe des Audi A6

Automobilbau auf der JECLeichtbau im Großformat

Über einen an allen Messetagen gut besuchten Gemeinschaftsstand der Composites Alliance und Schuler freute sich Thomas Rübsam von der Frimo-Group, und hebt besonders die Besucherqualität hervor.

…mehr

Kooperation Chemours und Safic-AlcanErweiterte Distributionsvereinbarung für Viton in der Region EMEA

Mit Wirkung zum 1. April 2018 erweitert Chemours International Operations Sàrl, Anbieter von Titandioxid-Technologien, Fluorprodukten und anderen chemiebasierenden Lösungen, seine Distributionsvereinbarung mit Safic-Alcan, Frankreich, für Viton Fluorkautschuke und Viton Freeflow Verarbeitungshilfsmittel auf die gesamte Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika).

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen