Neuheiten Fakuma 2012

Kleinserien-Werkzeuge für effizienteres Spritzgießen

Wer die Kosten bei kleineren Serien drücken will muss schneller Rüsten, um die Nebenzeiten im Zaum zu halten.

Zur Fakuma ist die Vorstellung eines neuartigen Kleinserien-Werkzeugsystems angekündigt. Es soll in Verbindung mit dem Clever Mold Spannsystem effizientere und schnellere Werkzeugwechsel auf allen gängigen Spritzgießmaschinen ermöglichen.

Zudem kündigt Hasco weitere Neuheiten wie verbesserte Temperieranschlüsse sowie das neue Tempflex an, eine Methode der Temperierung in der Form, wo klassische Bohrbearbeitungen an technische Grenzen stoßen. Zudem gebe es Neuerungen zum Schieberprogramm und zur Gewindeentformung.

Die Hot Runner Division bietet neben zahlreichen Düsenvarianten und seitlicher Anspritzung die neu entwickelte Nadelverschlussdüse Valve Gate Shot für den Verpackungssektor an. Diese überzeuge durch verfahrens- und serviceoptimierte Features zu einem attraktiven Systempreis. Ein hydraulisch betätigter Zylinder für die Bewegung von Nadelventilpaketen erhöht die Wartungsfreundlichkeit der Systeme, da die Demontage ohne Freilegung des hydraulischen Antriebs möglich ist. Das System und die Umgebung werden so vor Verschmutzung durch Hydrauliköl geschützt.

Anzeige

Ein modular gestaltetes Nadelventilprogramm für pneumatische und hydraulische Einzelansteuerung in verschiedenen Gehäusevarianten rundet den Antriebsbereich ab. Im Bereich der Regeltechnik wird neben einer Produktoptimierung auch eine zentrale Bedieneinheit vorgestellt.


Fakuma, Halle A2, Stand 2202

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Famox

Schnelle Werkzeugwechsel

Ein neues Wechselsystem für Werkzeuge bis 25 Tonnen soll Wechselzeiten von unter 1 Minute ermöglichen.Je kürzer die Rüstzeiten, desto höher die Produktivität und desto geringer die Stückkosten. Um die Effizienz beim Rüsten zu steigern, hat Engel...

mehr...

Z 4156

Nie war Verkuppeln so einfach

Noch immer bietet der Werkzeugwechsel beim Spritzgießen Einsparpotenziale – zum Beispiel durch Einsatz einer speziellen Auswerferkupplung.Die neue Auswerferkupplung Z 4156 sorgt in Kombination mit den entsprechenden Kupplungsbolzen für eine...

mehr...

Mouldxpress Advanced

Blasformen schneller wechseln

Kürzere Werkzeugwechselzeiten und damit eine höhere Anlagenverfügbarkeit beim Blasformen soll ein in das Blasrad integriertes System ermöglichen.Unter dem etwas sperrigen Namen Mouldxpress Advanced hat Krones ein System entwickelt, das die...

mehr...
Anzeige