Produktivität erhöhen

Schneller Spannen

Flexibilität soll ein Spannsystem in den Formenbau bringen, das nun auch verstärkt in Deutschland angeboten wird.

Breyl Spannsystem

Das Nullpunktspannsystem für kleine und große Bauteile ist als Baukasten angelegt: Es besteht aus einer Grundplatte mit Raster sowie Positionierringen, Bolzen und Säulen, die zum Hochbauen des Werkstücks dienen. Dadurch können die Werkstücke von allen Seiten, mit nur einer Aufspannung, frei bearbeitet werden. Erreicht wird für den Werkzeughersteller eine hohe Vielfalt an Spannmöglichkeiten.

Diese Spannmöglichkeiten, die mit einem Fixpunkt und frei verschiebbaren Haltern arbeiten, bieten dem Anwender Flexibilität: Platten verschiedener Anbieter bis zu individuellen Werkstücken können auf der jeweiligen Bearbeitungsmaschine gespannt werden. So liegen die Vorteile vor allem im hohen Freiheitsgrad der Bearbeitung sowie in der Durchgängigkeit. Es können kleine wie große Werkstücke gespannt werden, egal ob auf Fräs-, Erodier-, Tieflochbohr- oder Schleifmaschinen. Möglich seien Schlicht- oder schwere Schruppbearbeitung gleichermaßen, auch in der 5-Achs-Maschine.

Nachhaltig reduziere diese Flexibilität die Rüstkosten. Bereits in der Arbeitsvorbereitung können so die notwendigen Rahmenbedingungen für das schnelle Ein- und Umrüsten geschaffen werden. Softwareunterstützt lassen sich bereits in der Konstruktion die Fertigungsschritte planen.

Anzeige

Ein weiterer Vorteil in der Praxis sie die Wiederholgenauigkeit der Aufspannsituation. Genutzt werden kann diese auf mehreren Maschinen, ohne dass der Anwender das Werkstück neu ausrichten muss.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spritzgießen

Nimm zwei

Die guten Eigenschaften von zwei Spannsystemen – Magnet- und Vakuumtechnik – vereint eine neue Spannplatte. Magnet- und Vakuumspannplatten wurden bisher zum Halten unterschiedlicher Materialien verwendet.

mehr...

Variables Spannsystem

Variabel und stark

Das zur K vorgestellte mechanische Spannelement ist laut Anbieter mit seiner hohen Spannkraft besonders geeignet zum Einsatz auf Spritzgießmaschinen, aber auch an vielen anderen Werkzeugmaschinen nutzbar.

mehr...

Hydraulikspanner Rocker Clamp

Schneller spannen

Magnetische Spannplatten sind grundsätzlich ebenso wenig neu wie hydraulisch betätigte Klauenspanner. Beide Technologien werden jedoch weiter entwickelt und bieten neue – technologische und wirtschaftliche – Vorteile.

mehr...

Gefrier-Spanntechnik

„Spannendes“ Eis

Leichte Waben-Strukturen sind nur schwer auf dem Bearbeitungstisch der Werkzeugmaschine für die Bearbeitung zu fixieren. Eine intelligente Lösung verspricht das Spannen mit einer Vereisungsvorrichtung.

mehr...
Anzeige

Spannsysteme bei Playmobil

Keine Hektik bei Playmobil

Der deutsche Produktionsstandort des Playmobil-Produzenten Geobra Brandstätter gehört zu den modernsten und leistungsfähigsten Spielzeugfertigungen in Europa. Einen Beitrag zum Erfolg leisten Spann- und Automatisierungslösungen aus der Schweiz.

mehr...

5-Achs-Spanner

Spannkraft wo sie gebraucht wird

Für die 5-Seiten Bearbeitung optimiert wurde ein Spannsystem, das höhere Spannkräfte und weniger Störkanten bietet als herkömmliche Spannsysteme.Üblicherweise werden auf 5-Achs-Maschinen Schraubstöcke mit Grundschiene, hohen Spanbacken und Spindel...

mehr...

3D-Druck

Premiere für den 3D-gedruckten Einfallkern

Der erste – und zum Patent angemeldete – 3D-gedruckte Einfallkern soll Premiere auf der Fakuma feiern. Das additive Herstellungsverfahren ermöglicht ein optimiertes Kühlsystem, das Zykluszeiten verkürzt und Formteilqualität erhöht.

mehr...