Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Formenbau>

Spritzgießen mit vielen Möglichkeiten - Nadelverschlusssysteme präzise steuern

Spritzgießen mit vielen MöglichkeitenNadelverschlusssysteme präzise steuern

Eine neue Einheit zur variablen Steuerung von Nadelverschlussdüsen soll auch komplexe Spritzgießaufgaben komfortabler und sicher unterstützen.

sep
sep
sep
sep
Steuerung von Nadelverschlussdüsen

Bis zu 16-fachige Nadelverschlusssysteme kann die Steuereinheit DPE von Günther Heisskanaltechnik steuern. 2-Phasen-Schrittmotoren bewegen alle Nadeln des Heißkanalsystems separat, automatisch und laut Hersteller mit 0,01 Millimeter Positioniertoleranz. Ein weiterer Vorteil der neuen Präzisionssteuerung ist die Möglichkeit, Verschlussnadeln auch aus unterschiedlichen Positionen gleichzeitig schließen zu können.

Die von der Steuereinheit angetriebenen Motoren sind mit Lagegebern (Encodern) ausgerüstet, um die Position der Verschlussnadeln kontrollieren zu können. Über eine Verknüpfung zur Spritzgießmaschine kann im Störungsfall ein Signal übermittelt werden, das den Benutzer zum Eingreifen auffordert. So wird die Prozesssicherheit auch im Hinblick auf mannlose Schichten verbessert. Die Signale der Encoder werden automatisch ausgelesen, was eine korrekte Nadelpositionierung ohne manuelles Eingreifen ermöglicht. Die Nadelverschlusssteuerung funktioniert als geschlossener Regelkreis. Die Verdrahtung der Motoren wird reduziert, sodass Verdrahtungsfehler beim Anschließen kaum möglich seien.

Anzeige

Alle Gerätevarianten verfügen über ein zentrales 7“-Touch-LC-Display, das die aktuellen Verfahrpositionen aller Motoren darstellt. Die Bedienung sei intuitiv durch Wischen oder Drücken von visualisierten Schaltflächen möglich. Automatisch gespeichert werden alle Aktionen und Ereignisse.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nadelverschlusssystem

Präziser SpritzgussStandalone-Heißkanallösung mit Servomotor

Autark und ohne die sonst übliche Steuerungseinheit arbeitet ein Nadelverschlusssystem für Heißkanaldüsen, das bisher vor allem bei großformatigen Automobilteilen und Familienwerkzeugen mit stark unterschiedlichen Bauteilgewichten eingesetzt wird.

…mehr
Pressure Blocks sollen die Steifigkeit der Aufspannplatte erhöhen und die Temperaturverteilung verbessern. (Bild: HRS)

Spritzgießen mit kompakteren WerkzeugenSchön schlank – und stabil

Geringere Nestabstände ermöglicht die neue Bauform einer bereits bekannten Heißkanaldüse, während Pressure Blocks bezeichnete Druckplatten für eine signifikante Versteifung des Werkzeugs und für das optimale Temperaturprofil über das gesamte Heißkanalsystem sorgen sollen.

…mehr
Modulares Nadelverschlusssystem

Hochwertige Oberflächen erzeugenFließkontrolle beim Spritzgießen mit neuen Möglichkeiten

Beim VDI Kongress wurden unter anderem Möglichkeiten der verbesserten Fließkontrolle bei großflächigen Spritzgießbauteilen gezeigt. Eine neue Version der Fließkontrolltechnologie, Synflow3, ist die Weiterentwicklung von Synventive.

…mehr
Heißkanalsystem

Heißkanal für KleinmaschinenHeißkanal: Hohe Leistung für kleine Maschinen

Premiere zur Fakuma hatte ein neuentwickeltes Hochleistungs-Heißkanalsystem, das speziell für die Verwendung auf Kleinspritzgießmaschinen und für die Fertigung kleiner Bauteile mit Schussgewichten ab 0,05 Gramm konzipiert wurde.

…mehr
Heizpatrone

Hochleistungs-HeizpatroneSchlankes Stäbchen für heiße Aufgaben

Mit 3,1 Millimeter (1/8 Zoll) Durchmesser dürfte eine der kleinsten elektrischen Heizpatronen auf den Markt gebracht worden sein. Entwickelt wurde sie für den Einsatz in kompakten Geräten mit begrenzten Einbauräumen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen