Formbeheizung

Neue Temperierelemente für den Formenbau

Um Temperiersysteme im Formenbau effizienter aufzubauen, steht nun eine Reihe neuer Komponenten und vorhandene Bauteile in neuen Größen zur Verfügung.

Neue Elemente für den Aufbau von Temperierkreisläufen. (Bild: Meusburger)

Einfaches Umlenken außerhalb der Form ist mit einer neuen Kühlbrücke möglich, die sich dank einer speziellen Dichtung in Form eines FKM O-Rings flexibel und werkzeuglos montieren lässt.. Durch Ablängen des Verlängerungsrohrs kann die Brücke beliebig auf das Werkzeug angepasst werden. Geeignet ist die Brück laut Anbieter Meusburger für Einsatztemperaturen bis 200 °C, verfügbar ist sie in den Größen 9 und 13 Millimeter.

Ein neuer Verteilerblock aus eloxiertem Aluminium wird speziell zur Mediumverteilung – beispielsweise vom Temperiergerät auf mehrere Temperierkreisläufe – angeboten. Es stehen drei Varianten mit vier, sechs oder acht Ausgängen zur Verfügung. Zur Kennzeichnung von Vor- und Rücklauf sind die Verteilerblöcke in blau und rot erhältlich.

Neu sind auch Schlauchklemmen aus Stahl oder Edelstahl zur Verbindung der Kupplungen mit den Temperierschläuchen. Die Variante aus Edelstahl sei besonders für Anwendungen in der Medizin- und Lebensmitteltechnik geeignet.

Verschlussstopfen zur Umlenkung in Temperierbohrungen wurden um die Durchmesser 9, 14, 15 und 16 Millimeter ergänzt erweitert. Schwenkanschlüsse sind nun auch in G3/8“ und G1/2“ erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkzeugkonstruktion

Normalien samt CAD-Daten online

Einen erweiterten Nutzen soll aktuelle Version eines Online-shops für Normalien für Formenkonstrukteure und –bauer aufweisen. Im Online-Shop für Normalien hat HSB das Design weiterentwickelt und die Nutzerfreundlichkeit erhöht.

mehr...
Anzeige

K-Industrie in Österreich

HASCO AUSTRIA GmbH

GmbH mit Sitz in Guntramsdorf ist die österreichische Niederlassung des international führenden Anbieters von modular aufgebauten Normalien und Zubehörteilen. Seit 1969 befindet sich hier neben der Produktion auch ein umfangreiches Normalien-Lager.

mehr...

K-Industrie in Österreich

Meusburger Georg GmbH & Co KG

Die Firma Meusburger ist Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien. Bereits über 12.000 Kunden weltweit nutzen die Vorteile der Standardisierung und profitieren von der 50-jährigen Erfahrung des Unternehmens in der Bearbeitung von Stahl. Ein...

mehr...