Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Formenbau> Werkzeugreinigung: Dem Schutz die kalte Schulter zeigen

WerkzeugreinigungWerkzeugreinigung: Dem Schutz die kalte Schulter zeigen

Statt aufwendig mit Lösemitteln und Putzlappen zu agieren, kann für Werkzeugreinigung Trockeneis genutzt werden, auch direkt auf der Maschine.

sep
sep
sep
sep
Werkzeugreinigung: Werkzeugreinigung: Dem Schutz die kalte Schulter zeigen

Komplizierte Geometrien, hohe Temperaturen und Geschwindigkeiten, aggressive Kondensate, Schmierstoffe und schlechte Werkzeugentlüftung – das sind einige der Faktoren, die Verunreinigung von Spritzgießwerkzeugen verursachen können. Eingebrannte Rückstände an den Werkzeugen führen zu einer deutlichen Reduktion der Effizienz und zu erheblichen Ausschussraten.

Für die manuelle Reinigung müssen die Werkzeuge abgekühlt und demontiert werden. Nach der langwierigen Reinigung folgen Montage und Wiederanfahren der Maschine. Diese Aufgabe soll mit dem etwa staubsaugergroßen Trockeneisstrahlgerät namens Cargolaster einfacher zu lösen sein: Es können laut Anbieter verschiedene Oberflächen effektiv mit Trockeneispellets und Druckluft gereinigt werden. Im Gegensatz zu den großen Geräten arbeite dieser Typ geräuscharm und energieeffizient hinsichtlich Druckluft-, Strom- und Eisverbrauch. Trotzdem lassen sich demnach selbst hartnäckige Kunststoff- und Farbrückstände an metallischen Oberflächen von Werkzeugen und Formen mühelos entfernen. Dazu muss das Werkzeug nicht abgebaut werden.

Anzeige

Dank der individuellen Dosierbarkeit und dem im Gerät integrierten Pellet-Mahlwerks sei die Reinigung quasi punktgenau möglich. Das nicht abrasive Trockeneis sei material- und oberflächenschonend und habe zudem die Eigenschaft, an der Luft gasförmig zu werden – also rückstandslos zu verschwinden. Somit entsteht kein Abfall.


Fakuma, Halle B5, Stand 5509

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werkzeugreinigungsgeräte

SpritzgießfertigungSPS steuert Werkzeugreinigung

Prozesssicherheit und Produktqualität hängen beim Spritzguss maßgeblich von der Funktion des Kühlwasserkreislaufs ab. Die Reinigungsmöglichkeiten wurden nun verbessert.

…mehr
Reinigungslaser

Schnelle WartungLaser reinigt Spritzgießformen

Eine schnelle und effiziente Alternative zu herkömmlichen Reinigungslösungen für Spritzgießformen und Presswerkzeugen zur Verarbeitung von Kautschuk und Polymeren soll eine Laseranlage bieten.

…mehr

Schnellere Wartung an WerkzeugenWerkzeug- und Teilereinigung in der K-Industrie

Ein spezielles Strahlverfahren soll die Reinigung von Werkzeugen und Formen in der Kunststoffverarbeitung vereinfachen.

…mehr
Werkzeugreinigung: Werkzeugreinigung  für hohe Anforderungen

WerkzeugreinigungWerkzeugreinigung für hohe Anforderungen

Ultraschall auch tauglich für die Medizintechnik
In der Medizintechnik stellen Anwender extrem hohe Anforderungen an die Reinheit der verbauten Kunststoffteile. Dementsprechend aufwendig gestaltet sich die Werkzeugreinigung, vor allem wenn kritische Kunststoffe wie PEEK verarbeitet werden.
…mehr

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Spritzgießformen

SpritzgießenEntgraten mit Trockeneis

Das Entfernen von Graten geschieht aus funktionalen und ästhetischen Gründen. Das Trockeneisverfahren soll einerseits werkstückschonend arbeiten, andererseits flexibel einsetzbar sein. Grat- und spanfreie Bauteile sind zumeist eine Vorgabe der Qualitätssicherung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen