Wirtschaftlicher Formenbau

Heißkanalsysteme mit ungekühltem Zylinder

Weniger Aufwand in Werkzeugkonstruktion und –betrieb soll eine neue Lösung bieten, die beim Heißkanal-Spritzgießen die sonst erforderliche Wasserkühlung der zugehörigen Aktuatoren verzichtbar macht.

Eine neue Technologie kann in verschiedenen Heißkanal-Anwendungen eine separate Kühlung der Zylinder erübrigen. © HRSflow

Der Schlüssel dazu ist laut Anbieter ein zweifach optimiertes Temperaturmanagement des HRScol genannten Systems. So verringern isolierende Stützsäulen mit minimierter Kontaktfläche den Wärmeeintrag vom Heißkanalverteiler zum Zylindergehäuse. Dieses wiederum ist mit einer Abdeckung versehen, deren große, plane Oberfläche aus einem thermisch hochleitfähigen Material besteht und die dank der integrierten Höhenadaptierbarkeit eine maximale Wärmeableitung vom Zylinder zur kalten Aufspannplatte ermöglicht.

Die Vorteile ergeben sich aus dem Entfall aller für eine aktive Kühlung erforderlichen Elemente wie Kanäle, Leitungen und Anschlüsse. Damit sinken die Kosten für die Montage und Handhabung. Die Maschinenverfügbarkeit steigt, weil sich keine Probleme mit verstopften Kühlkreisläufen und dem Abbau von Hydraulikflüssigkeiten ergeben können, so dass auch die Betriebskosten sinken. Darüber hinaus erfordere der kompakte Aufbau von Systemen mit dieser Technologie weniger Bauraum im Werkzeug. Weil sich eine optimal gleichförmige Temperaturverteilung entlang des gesamten Heißkanalsystems ergebe, lasse sich eine erhöhte Formteilqualität erreichen, und dank der Fixierung per Bajonettverschluss kann die Nadel beim Ein- und Umbau in der Düse verbleiben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CAD-CAM

Spanend zur besseren Oberfläche

Ein gewichtiger Teil der Kosten im Formenbau entfällt auf die spanende Fertigung. Frässtrategien, die möglichst "gebrauchsfertige" Oberfläche in kurzer Zeit realisieren, sind ein Weg. Zudem sollte die Programmierung so unterstützt werden, dass auch...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige