Dieffenbacher gewinnt Design Award

Tapelegeanlage gewinnt „Focus Open Gold“ Award

Die 2016 von Dieffenbacher entwickelte Anlage dient der Großserienfertigung lokal verstärkter thermoplastischer Leichtbauteile. Sie ist nicht nur außergewöhnlich schnell sondern auch mit einem außergewöhnlich erfolgreichen Designkonzept ausgestattet.

Verleihung des „Focus Open Gold" Award in Ludwigsburg: (v.l.) Wolfgang Reimer, Regierungspräsident Stuttgart, Anja Egerland, Defortec, Matthias Graf, Dieffenbacher, Stefan Grobe, Defortec, Markus Cermak, Defortec, Christiane Nicolaus, Direktorin Design Center BaWü. (Bild: Dieffenbacher)

Die Fiberforge Tapelegetechnologie ist eine generative Fertigungsmethode, mit der bauteilspezifische Preforms für den Leichtbau mit hoher Geschwindigkeit und materialeffizient gefertigt werden. „Das von Defortec entwickelte Design bringt die Schnelligkeit der Fiberforge, die Geradlinigkeit der Tapes und die Leichtigkeit der darauf produzierten Teile zum Ausdruck,“ erklärte Matthias Graf, Direktor Technology und Development bei Dieffenbacher. „Die Fiberforge ist für mich das perfekte Beispiel für die intelligente Kombination von Form und Hightech-Funktion. Man spürt förmlich die Power und die Verarbeitungsgeschwindigkeit die in ihr steckt“, so das Statement von Stefan Grobe, Geschäftsführer Defortec.

Die Verleihung des Focus Open Gold Award fand im Rahmen der Ausstellungseröffnung im Scala in Ludwigsburg statt. Die Jury sprach 13 Produkten den Focus Gold und 30 Produkten den Focus Silver zu. 26 weitere Produkte erhielten den Focus Special Mention. Der Focus Open, Designpreis Baden-Württemberg, der über die Landesgrenzen hinaus für die Prämierung von herausragender Gestaltung bekannt ist, ist laut Veranstalter der einzige staatlich geförderte Staatspreis der Bundesrepublik Deutschland. 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Welche ist die richtige Pumpe für mein Temperiergerät? Für den universellen Einsatz sind in der Spritzgiessverarbeitung die Anforderungen so unterschiedlich, dass es die wirklich passende Pumpe nie gab.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite