Simulation für die K-Branche

Simpatec kooperiert mit E-Xstream Engineering

Simpatec, Anbieter von Simulationssoftware für Formenbauer und Kunststoffverarbeiter, gibt die Kooperation mit E-Xstream Engineering bekannt. Der Software- und Engineering-Dienstleister hat sich auf multiskalare Modellierungsarten komplexer, mehrphasigen Verbundwerkstoffen und -strukturen spezialisiert. Simpatec werde E-Xstream im deutsch- und französischsprachigen Markt vertriebstechnisch unterstützen.

Benutzerfreundliche Ansicht der mehrskaligen Analyse in Digimat-RP. (Bild: Simpatec)

Der Einsatz komplexer Verbundwerkstoff-Konstruktionen, beispielsweise im Leichtbau, benötigt exakten Vorhersage- und Kontrollmöglichkeiten der Eigenschaften von Kompositmaterialien, sowie Unterstützung bei Entwicklung und Optimierung von anforderungsgerechten Bauteildesigns und effizienten Kompositlösungen. Virtuelles Prototyping kann diese Art technischer Innovationen effektiv voranbringen.

Dank der Digimat-Software, die eine Schlüsselrolle bei der präzisen Modellierung von Verbundmaterialien und -bauteilen in der virtuellen Prototyping-Phase spiele, werde der Produktentwicklungsprozess beschleunigt und das Produktdesign optimiert. Digimat, entwickelt von E-Xstream Engineering, ist eine Material-Modellierungstechnologie, die die Entwicklungsprozesse für Kunststoffe, Verbundmaterialien und -strukturen beschleunigen soll.

Sie bietet laut Unternehmen Softwaremodule für zur genauen Vorhersage des nichtlinearen mikromechanischen Verhaltens komplexer Mehrphasen-Verbundwerkstoffe und -strukturen. Aber auch Materiallieferanten, Tier Ones und OEMs, sowie Unternehmen, die Kunststoffe und Verbundwerkstoffe einsetzen sollen so die Lücke zwischen Fertigungs- und Strukturperformance schließen können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite