Geometriemessung

Inline-Röntgenprüfung in der Extrusion

Ein- und mehrschichtige Extrusionsprodukte können die Messsysteme X-Ray 6000 und X-Ray 6000 Pro während der laufenden Produktion prüfen. So lassen sich beispielsweise Schläuche für die Medizintechnik kontinuierlich auf Einhaltung der geforderten Spezifikationen hinsichtlich Wanddicke, Exzentrizität sowie des Innen- und Außendurchmessers überwachen. Prüfen lassen sich laut Anbieter auch Aluminiumverbundrohre, Druckschläuche mit Gewebeeinlagen, Klein- oder Großrohre aus PE, HDPE, PVC, EPDM, PA, Gummi und Silikon sowie geschäumte Produkte.

Inline-Messung kann auch als Basis der automatischen Regelung der Extruderline dienen.

Das Messsystem wird je nach Anforderung (Heiß- oder Kaltmessung) in der Produktionslinie installiert. Unmittelbar mit der Online-Messung sind die Messwerte für die Wanddicke, die Exzentrizität, den Innen- und Außendurchmesser und die Ovalität abrufbar. Die Wanddicken werden an acht Punkten angezeigt und ermöglichen dem Bediener, das Werkzeug optimal zu zentrieren. Ein 22-Zoll-Monitor zeigt verschiedene Produktionsdaten übersichtlich an.

Mit dem Einsatz eines Messkopfs am heißen Ende, direkt nach dem Extruder oder nach dem ersten Vakuumtank oder Kühlabschnitt ermöglicht eine schnellen Zentrierung und automatischen Regelung von Liniengeschwindigkeit oder Extruderdrehzahl. Ein zusätzlicher Durchmessermesskopf nach dem Vakuumtank oder Kühlabschnitt, kombiniert mit einer Heiß-Kalt-Regelung, berücksichtigt die Materialschrumpfung. In Kombination mit einem Prozessorsystem ist die automatische Regelung der Linie möglich, um die Produktparameter auf Sollwerte zu bringen und zu halten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atos Capsule

3D-Messung mit Präzision

Ein neuer Sensor mit vollflächiger Erfassung und Inspektion konturbehafteter Bauteilgeometrien soll dank hoher Präzision die optische 3D-Vermessungen verbessern. Das Streifenprojektionssystem von Gom wird zur serienbegleitenden Qualitätssicherung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite